Sporthandschuhe, wobei der kleine Finger mit dem Ringfinger durch eine Lasche verbunden ist - Sinn?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi! Colin hat es schon gesagt. Zwar sind alle Finger gefährdet, das stimmt schon. Der kleine Finger liegt aber exponiert und hat am wenigsten Kraft. Deswegen verletzt man sich hier schnell. Meine ersten Sporthandschuhe hatten auch den kleinen Finger an den Ringfinger angenäht. Das war erstmal ziemlich ungewohnt, mittlerweile fühle ich mich so sicherer ;) Gruß

Der kleine Finger ist aufgrund seiner Geometrie stärker gefährdet, als die anderen Finger (schwächster Muskel). Über Sinn und Unsinn kann man Streiten. Bei einem Unfall sind in der Regel alle Finger gefährdet, ob eine zusätzliche Stütze hilft, verletzungen des kleinen Fingers Vorzubeugen, wurde soweit ich weiß, noch nicht bewiesen, aber irgendwas muss ja dran sein, sonst würden sie es wohl kaum machen. Aber selbst in Handschuhtests, von Namenhaften Zeitschriften wird nicht auf dieses Thema eingegangen. Mich persöhnlich würde es wohl kaum Stören, da ich zum Bremsen eh immer nur 2 Finger benutze.

Was möchtest Du wissen?