Allergie auf Motorradhandschuhe?

1 Antwort

Das kann mehrere Ursachen haben. 1. Du hast wirklich ne allergie. Die kann von Heute auf morgen auftreten. 2. Die Hitzebläschen sind schon klar 3. Da die Haut zwischen Fingern sehr dünn ist und man mit den Handschuhen und dem Schweiss reibung erzeugt wirkt das eigentlich wie sehr feines schleifpapier und durch diese Stellen kommt natürlich schmutz und andere Dinge hinein die sich dann wie im Gesicht wenn man die Rasur nicht gut verträgt Ausschlag ähnliche Merkmale.

Kleiner Tipp noch zum Schluss. Nimm eine Rasierklinge und ritze deine Haut nur ganz wenig an so das die Haut verletzt ist aber auf keinen Fall blutet! Dann Wisch mit dem material deiner Handschuhe drüber und warte auf eine Reaktion. Wenn sich nichts tut kannst du es noch auf deiner Lippe versuchen (bitte ohne Rasierklinge) Nur ein paar mal drüber fahren und wenn du dort keine Reaktion darauf hast macht dir das Material nichts aus.

Halt uns auf dem laufenden wenn du weisst was genau es war.

Hi

Danke für die Antwort - deine Theorie mit dem Schleifpapier klingt plausibel - vor allem da die Reizungen nur ZWISCHEN den Fingern auftreten - aussen am Zeigefinder oder am Daumen habe ich gar nix.

Ich habe einen der beiden Handschuhe in der Zwischenzeit noch mal gewaschen um zu sehen ob eine Veränderung eintritt und bis die Reizung abgeheilt ist andere Handschuhe getragen - ausserdem schmiere ich derzeit brav mit Handcreme ein. Nachdem alles abgeheilt ist trage ich nun wieder die Racer Handschuhe und habe kaum noch eine Reaktion gezeigt - es juckt mitunter etwas und ist leicht gerötet aber keine Blasenbildung und keine abgelöste Haut mehr

Das mit dem Allergietest wie du vorgeschlagen hast werde ich auch noch machen - muss nur schaun wo mein Skalpell ist.

Hast du für den Fall dass es keine Allergie ist auch noch einen Tipp was ich dann tun soll? Danke auf jeden Fall mal für den Tipp.

lg

0

Was möchtest Du wissen?