Sonne blendet beim Motorradfahren – Wer weiss Abhilfe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Wichtigste ist ein sauberes und kratzerfreies Visier. Ich hab den Schuberth Concept, der hat eine integrierte Sonnenblende. Wenn ich da zusätzlich die Sonnenbrille darunter trage ist es ok und ich kann in schattigen Abschnitten die integrierte Sonnenblende hochklappen. Das ist als Kompromiss ganz ok. Ride on!

Es gibt auch Sonnenblenden zum Nachrüsten für so ziemlich jeden Helm. Habe in meinem Airoh Warrior eine. Steckst Du einfach zwischen Helm und Futter.. Und das hält wirklich. Und es hilft vor allem.

ich trage gelegentlich einen crosshelm, und der schirm schütz mich immer bei zu tief stehender sonne! aber mir ist klar das dies nicht die optimalste lösung für dich ist. kommt auf dein motorrad an.

Gegen Blendung hilft eigentlich nur,die Tour so zu planen dass man abends Richtung Osten sein Ziel liegen hat.

Ich habe auch so ein Nachrüstteil von Sunax.
http://www.sunax.de/
.
Die Werbung ist vielleicht etwas übertrieben, aber das hilft wirklich. Auf jeden Fall deutlich besser als ohne.

Getönte Visiere sind ja nicht legal. Helfen aber weiter:)

Was möchtest Du wissen?