Sollte man eine Zubehörauspuffanlage der Versicherung melden?

2 Antworten

Bei einer Neuversicherung kann man ja den geschätzten Momentan-Wert des Motorrads benennen. Wenn man durch viel Zubehör über den genannten Betrag kommt, würde ich die Versicherung informieren, dann geht aber auch der Beitrag nach oben (siehe iceman). Was man auch machen kann: Die Beitragsrechner der Versicherungen im Netz nutzen und dabei den Gesamtwert des Moppeds einmal ändern, dann sieht man, ab welcher Wertänderung der Versicherungsbetrag steigt.

nein ich kenne niemanden der seine zubehöranlage oder andere zubehörteile der versicherung gemeldet hat. wenn du eine rechnung vorlegen kannst denke ich reicht das zur erstattung.

Sind nachträgliche Kofferträgersysteme am Motorrad automatisch mitversichert ?

Geht mir darum, wenn man einen Koffer unterwegs verliert und diesen nicht mehr findet - kann man das über die Versicherung abwickeln ? Es geht hier um ein nachträgliches Koffersystem von Krauser.

...zur Frage

Welche Auspuffe (richtiger Plural?) darf ich für meine MZ RT 125 BJ 2001 benutzen?

Also, ich hätte gerne einen neuen Auspuff für meine MZ, da bei meinem jetzigen irgendetwas im inneren abgebrochen ist, und er nun wie Sau klappert. Am besten wäre sogar einer, der mir Leistung gibt, aber na ja gleiche Lesitung und lauter wäre auch in Ordnung. Ich weiß, dass der Auspuff wohl auch für die Maschine zugelassen sein muss, wird das durch ABE garantiert? Oder muss 1. ABE drauf sein und 2. Für die richtige Maschine sein? Der Einzige Auspuff den ich finde wäre einer von ARROW, doch gibt es noch andere? Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Zubehör der Versicherung melden / Angabepflicht?

Hallo, ich hab an meinem Moped mittlerweile einiges an Anbauteilen angesammelt. U.a. ESD, kurzer Kennzeichenhalter, Sturzpads usw. Der ganze Spaß beläuft sich aktuell auf etwa 1500 Euro.

Muss ich dies meiner Versicherung (itzdirect24, es geht hier um die Teilkasko) melden bzw einreichen, dass im Falle des Raubs/Diebstahls ein Schutz besteht?

Wie wird der Zubehörwert überhaupt gehandelt? Man kann ja von mir nicht verlangen, gebrauchtes Zubehör zusammenzukaufen (ist ja auch meist nicht verfügbar). Gibt es Wertverfall oder wird angemessen dafür entschädigt?

Wie muss ich im schlimmsten Falle beweisen, dass es dieses Zubehör überhaupt je gegeben hat? Ich nehme an, dass mein Wort denen nicht reichen wird.

...zur Frage

Wann war die letzte Verringerung der Standgeräusch/Fahrgeräusch Grenzwerte vor Euro 4?

Vor Euro 4 waren nach meinem Kenntnisstand 92 dB Standgeräusch und 79 dB Fahrgeräusch zulässig. (falls das nicht zutrifft, bitte berichtigen)

Meine Frage nun: Seit wann gelten diese Grenzwerte - und welche galten davor?

...zur Frage

Wie viel kostet eine 125er im Jahr an Versicherung?

Ja wie gesagt ich wollte fragen was ein ganz jahres nummernschild für eine neue 125er kostet? Voll-kasko und habe schon ein jahr ein mofa unfallfrei auf mich angemeldet.

danke lg anton

...zur Frage

Wie lange "darf" ein Motorraddiebstahl unbemerkt bleiben?

Über die Wintermonate steht mein Motorrad in einer geschlossenen Garage, da ich mein Moped in dieser Zeit nicht fahre schaue ich nur ganz selten in die Garage. Wenn mein Moped geklaut werden würde, könnte es durchaus sein, das ich diesen Diebstahl erst Wochen später bemerken würde. Kann in solch einem Fall die Versicherung Probleme machen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?