Sollte man eine Zubehörauspuffanlage der Versicherung melden?

2 Antworten

Bei einer Neuversicherung kann man ja den geschätzten Momentan-Wert des Motorrads benennen. Wenn man durch viel Zubehör über den genannten Betrag kommt, würde ich die Versicherung informieren, dann geht aber auch der Beitrag nach oben (siehe iceman). Was man auch machen kann: Die Beitragsrechner der Versicherungen im Netz nutzen und dabei den Gesamtwert des Moppeds einmal ändern, dann sieht man, ab welcher Wertänderung der Versicherungsbetrag steigt.

nein ich kenne niemanden der seine zubehöranlage oder andere zubehörteile der versicherung gemeldet hat. wenn du eine rechnung vorlegen kannst denke ich reicht das zur erstattung.

Was möchtest Du wissen?