Sind Sportluftfilter grundsätzlich sinnvoll ?

1 Antwort

Sportluftfilter bringen meist einen höheren Luftdurchlass, und machen somit mehr Leistung möglich. Möglich, wenn die Gesamtabstimmung darauf angepasst ist was auch bei Einspritzern eng werden kann (je nachdem auf welche Toleranzen die Mappings ausgelegt sind was Luftdurchsatz angeht). Auch hier kann es also vorkommen, dass der Motor zu mager läuft. Also: Am besten abstimmen lassen! Ansonsten eben die Haltbarkeit (bei regelmäßiger Reinigung) und das evtl. lautere Ansauggeräusch. Gruß

Cagiva Mito 125 lohnt sich eine neuanschaffung?

Guten tag, ich werde in 2 wochen 16 und habe dann auch meine A1 lappen. Da wollte ich mir gerne eine Cagiva Mito holen. Und hier meine Frage: Lohnt es sich eine Mito zu kaufen? Also wegen den ersatzteilen usw. Kennt ihr einen guten onlineshop für sowas und worauf sollte ich beim Kauf achten? Oder ratet ihr ganz davon ab. MFG Danke schonmal im Vorraus ;D

...zur Frage

Verliere ich die Garantie wegen eines umgebauten Kennzeichen Halters?

Ich habe an meiner Beta RR 125 lc den Kennzeichen Halter umgebaut. Das heißt ich habe Löcher gebohrt wo normal keine sind(nur am Halter selbst). Blinker, Bremslicht usw. funktionieren alles aber ich bin ich nicht sicher ob ich die Garantie verliere da ich sagen wir mal nicht so ganz sauber gearbeitet habe :D Am Rahmen oder der Verkleidung wurde nix umgebaut

...zur Frage

Reifenverbreiterung im Fahrbetrieb - auch beim Normalfahrer ?

Hat jemand von euch diese Woche auch auf DSF ( Donnerstag ca. 18 Uhr )die Sendung zu Motorradunfällen usw. gesehen ? Hat mich ganz schön schockiert - besonders die Unfallursache der Reifenverbreiterung. Hier war von 1 cm die Rede so das der Reifen dann am Motorrad irgendwo ankratzte und dadurch natürlich zerstört wurde. Sämtliche Beiträge drehten sich zwar nur um Rennsituationen, aber das mit dieser Verbreiterung durch die Aufheizung und Belastung könnte doch auch bei z.B. hohen Autobahngeschwindigkeiten oder beim Pässeheizen passieren ???

...zur Frage

Verschiedene Hubräume im gleichen Motor?

Mir kam die Idee beziehungsweise Frage als ich ein Mofa neben einem Supersportler gesehen habe. Ich weiß das ist sehr unrealistisch aber sowas sollen wir uns im Studium auch teilweise ausdenken, ich möchte nur wissen ob es möglich wäre ;) Also: Man nehme z.B. einen Dreizylinder mit z.B. 825ccm – Aufgeteilt wie folgt: 2x 350ccm und beim mittleren Zylinder 125ccm. Der mittlere Zylinder wird in der Stadt genutzt und wenn konstante Geschwindigkeiten gefahren werden. Um Probleme wie beim VTEC-System von Honda zu vermeiden kann der Fahrer hier voll mitentscheiden. Auf der Landstraße oder bei schnelleren Fahrten werden die 2 anderen Zylinder zugeschaltet. Vorteil: Geringe Emissionen und Fahrleistungen wenn ein potenter Motor nicht gebraucht wird, andererseits auf Knopfdruck genug Leistung um heutige Anforderungen zu erfüllen. Das alles in der Baubreite eines Dreizylinders wie bei Triumph und Konsorten. Nachteil: Wahrscheinlich hohe Kosten bei der Zylinderabschaltung und Probleme bei den Wirkungsgraden wegen den Kolben, die man in den verschiedenen Modi evtl. "mitschleppt". Was sagt ihr dazu? Sinnvoll und machbar oder Schnapsidee? Danke euch!

...zur Frage

Wann sind Luftfiltern eintragungspflichtig?

Sind Luftfilter, wie sie von K& N oder anderen angeboten werden, eintragungspflichtig? Die werben ja teilweise mit mehr Leistung, sind aber keine "Sportluftfilter" oder ähnliches für die Rennstrecke. Wie ist das geregelt, wo ist die Grenze?

...zur Frage

Ich will unbedingt den A1 FS machen aber meine Eltern wollen mich nicht finanziell unterstützen...

Hallo, ich hab ein kleines Problem... ich werde in wenigen Tagen 16 und würde so unheimlich gerne den A1 Schein machen, allerdings besuche ich die 10. Klasse eines Gymnasium und gehe nebenher nur mit Hunden Gassi, was mir nicht viel Geld verschafft und definitv nicht genug um 1.400 oder so für den A1 zu bezahlen. Meine Eltern sind grundsätzlich nicht mehr (waren sie mal) gegen den Schein, also sie hätten kein Problem, wenn ich ihn machen würde allerdings müsste ich ihn selbst finanzieren, weil sie ihn 'unnötig' finden und ich lieber warten soll, bis ich 18 bin. Aber das will ich nicht! Ich will ihn unbedingt jetzt schon machen, ich kann mir nichts schöneres vorstellen, als das Gefühl zu haben, auf einem eigenem Motorrad (125ccm reichen mir ja bis ich 18 bin locker) zu sitzen und einfach fahren zu können... Geld haben wir ja aber da meine Eltern ihn ja unnötig finden...:( Wie könnte ich irgendwas machen, damit ich zumindest etwas Unterstützung bekomme (finanzielle), sie müssen ihn mir ja nicht ganz alleine bezahlen aber zumindest Unterstützung... Ich wäre euch sehr dankbar! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?