Yamaha Sr400 Cafe Racer Umbau?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine frau und ich bauen momentan ihre xs750 zum Cafe Racer um. Seitliches Kennzeichen geht gar nicht genauso wie upsidedown Spiegel. Auspuff eher lang als kurz. Sitz: entweder einen komplett neuen mit dem sogenannten wespenarsch, oder nur eine Fläche Sitzbank, was in der Regel vorraussetzt das man das Heck kürzt. Oftmals gibt's spezielle Händler in Deutschland die solche Sachen anbieten

oh haha da hast du mich ja schon von 2 kostenspieleigen sachen erleichtert, vielen dank! hast du vllt einen geheimtipp für solche händler? bzw wo bekommt ihr die teile her?

0
@KisteKnattert

Meinst du speziell die Teile wie Sitzbank oder der andere Kram? eBay ist echt ne gute anlaufstelle

0
@haudegen

ja ich meinte eig ziemlich speiell die teile sitzbank, lenker, hinterer kotflügel

0
@KisteKnattert

Kennst du Louis, Polo, eight-ball custom, custom Chrome Europe .... Alles deutsche Händler die sowas verkaufen

1

Nachdem die SR400 nur eine verkleinerte Version der SR500 ist, sollte sich also in diesem Bereich eine menge finden lassen, zumal dort auch die Szene recht rührig ist.

Teile gibt es mithin, aber allesamt nicht geschenkt! Kedo ist einer der bekanntesten Anbieter und was es dort nicht gibt muss selbst angefertigt werden, soweit der Tüff mitspielen muss/will.

hm alles klar von kedo habe ich auch schon gehört :) vielen dank!

0

Motorrad ging beim Bremsen aus

Hey liebe Leute. Also im Endeffekt ist in der Beschreibung oben schon alles gesagt, ich führ es aber trotzdem mal ein bisschen weiter aus:

War heute unterwegs, und als vor mir ein Auto langsamer wurde, habe ich auch runtergebremst (Keine Ahnung was da genau war, ob er wegen einem Tier langsamer wurde oder nur die Landschaft betrachten wollte..). Ich habe, im Gegensatz zu sonst, diesmal allerdings mehr mit der hinteren Bremse gebremst (weiß auch nicht genau wieso..), und als ich von Tempo ~110 auf knapp 60 runtergebremst war, ist mir das Motorrad einfach ausgegangen. Im Zuge dessen ist mir auch noch das Hinterrad ausgebrochen und hat blockiert. Ich habe dann mehr mit vorn gebremst und hinten nur noch stotternd als Unterstützer genommen, dann ging es wieder, und im rollen hat sie sich auch wieder Problemlos starten lassen. Dennoch würde ich gern wissen was das war, sowas hat sie noch nie gemacht. Hat jemand eine Ahnung?

lg Alex

...zur Frage

Warum bekommt Yamaha bei der SR400 heute nur knapp 24PS herausgeschüttelt?

Frage dürfte ja motorradbezogen genug sein.. und die Antwort "frag Yamaha" lass ich jetzt auch mal nicht gelten...

Habe mir das Möpp bei einem Händler mal angesehen und ihn natürlich auf Preis und Motorleistung angesprochen.. das eine war halt sportlich, das andere weniger ;-)

Abgasvroschriften etc. lass ich auch mal nicht gelten, da der Motor mit der Einspritzung eh überarbeitet werden musste... Woran liegt das? Gibt es da auf einem Markt Japan/USA irgend eine Vorschrift etc?

...zur Frage

125er Cafe Racer?

Moin habe vor mir einen Cafe Racer aus einer 125er zu bauen, da ich bald den a1 mache. Jetzt würde ich gerne wissen welche 125er dafür eine gute Grundlage wäre. Sie sollte schon etwas älter sein so 70er-80er. Was muss ich alles bei so einen Umbau beachten? Habe nämlich noch nie einen Cafe Racer gebaut. Was habt ihr noch für Tipps für so einen Umbau ?

...zur Frage

Welche Möglichkeiten zur Leistungssteigerung gibt es?

Also einmal vorab: Ich bin ein Rookie hier im Forum und, das muss ich gleich vorwegnehmen, werde dieses wohl auch recht einseitig bereichern - oder belasten - wie man es nimmt eben. Aber ich denke dafür ist es ja auch teils da, oder, um es mir gutzureden: man braucht ja auch so ahnungslose Vögel wie mich hier im Business damit der Laden läuft ;-)

Nun einmal ein wenig konkreter: das Motorrad um das sich meine Gedanken drehen ist eine Yamaha SR400 (BJ 14/15). Dieses meiner Meinung nach wunderschöne Retro-Remake gehört aktuell noch meinem Onkel, er würde es mir aber zur VErfügung stellen, was natürlich ein Traum wäre. Die 23 PS die der Optik gegenüberstehen sind jedoch trotzdem irgendwie ein bisschen mager, zumal die SR ja nicht gerade in der Ultraleichtgewichtklasse kämpft - eine Gemeinsamkeit, die ich mit ihr teile! Nein, Spaß beiseite, mit 80kg bin ich wohl wirklich noch erträglich, jedoch fange ich mit meinen 1,90m auf so einem Bike mit einer solch aufrechten sitzhaltung ja doch recht viel Wind. Naja viel Grede, wenig Sinn: Ich wäre daran durchaus interessiert dieses schöne Töff ein wenig zu dopen. Dabei ist mir allerdings vor allem die Legalität wichtig - Abgas, Lautstärke, Straßenzulasuung etc sollten stimmen. Daher meine Frage: welche Anpassungen am Originalen Mopet kann ich vornehmen (Einstellungen, Zubehör etc.), um die Leistung meines Knadderadengs zu steigern und worauf muss ich beim Kauf dann achten (Legalität, E-Zeichen, ECE-Zulassung (hab ich irgendwo gelesen, keine Ahnung was das ist) und sowas halt)? ibt es irgendwelche Umbauten die sich in ihrer Preis-Leistung besonders lohnen?

Ich freue mich jetzt schon auf die NAchrichten dieser bisher äußerst sympathisch wirkenden Biker-Community und hoffe dass ihr mir weiterhlfen könnt! Ach ja, und habt bitte NAchsicht mit mir und meinen evtl. dämlichen und offensichtlichen (weiteren) Fragen, ich gib mir ja Mühe. Das hab ich übrigens auch schon vor meiner Anmeldung hier im Forum, allerdings werde ich aus geschätzten 1.487.295 Testberichten etc in 46 verschiedenen Sprachen einfach nicht schlau zumal diese dann doch immer zu einer erstaunlichen Vielzahl an unterschiedlichen Ergebnissen und Fazits gelangen. Auch ergab meine Eigenrecherche nach Aftermarket Teilen wenig Ergebnisse im Netz zumal die SR400 ja doch eine Maschine ist, die man hierzulande nur selten düsen sieht :-)

Also nochmal kurz und bündig:

danke für eure Hilfe, die Antworten und Ratschläge, ich bin sehr dankbar dafür!

Liebe Grüße,

eure Kiste :-D

...zur Frage

Sitzbank Umbau und Kotflügel vorne ABE?

Brauche ich eine abe oder ein e prüfzeichen oder ähnliches wenn ich die sitzbank wechseln möchte bei meiner yamaha sr400? will rahmen etc nicht verändern? und wie sieht es mit dem vorderen kotflügel/schutzblech aus?

MfG

Simon

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?