Sind klappbare Fußrasten wirklich sicherer ?

2 Antworten

Wärst du mit einer starren Fußraste an dem Mäuerchen hängen geblieben hätte es dich vermutlich in die Botanik katapultiert. Der Flurschaden wäre vermutlich größer gewesen. Klappbar sind die Fußrasten übrigens nicht deswegen, weil jemand beim Rangieren Probleme mit dem Augenmaß bekommen könnte, sondern weil es früher mit den tief angebrachten Fußrasten öfter passiert ist, dass beim Umfallen oder bei einem Sturz die Maschine über die starren Fußrasten gekippt ist, was zu starken Beschädigungen an Maschine und Fahrer geführt hat. Vor allem sind diese des Öfteren hängengeblieben (an Kanaldeckeln, Teerflicken und ähnlichen Fallen) und haben Maschine samt Fahrer ausgehebelt, mit überaus bösen Folgen.

Stell Dir vor Du hast bei flotter Fahrt Bodenkontakt und die Dinger fräsen tiefe Furchen in den Asphalt oder schlimmer... sie hebeln Dich aus... entweder sind die Rasten so hoch, daß das nicht passieren kann... oder sie sind klappbar.

Ich will ein guter Sozius sein,Hilfe?

Hallo ihr lieben! Ich werde heute das erste mal Sozius(auf einer Enduro) sein und möchte das so gut wie möglich machen,um den Fahrer nicht zu stören...Aber ein paar fragen hab ich doch noch vorab :) 1. sind das im roten Kreis auf dem Foto die Sozius Fußrasten?wenn ja dann muss man die sicher noch ausklappen oder? 2. Wann steigt der Sozius auf?vor oder nach dem Fahrer?bzw wie?muss ich mich auf die linke Fußraste stellen oder komm ich da normalerweise auch so drüber? 3. Wo halte ich mich am besten fest?also dass ich mich zum schauen für eine Seite entscheiden muss weiß ich..manche sagen mit einer Hand am Tank abstützen mit der anderen hinten festhalten,aber das find ich irgendwie seltsam..also einfach am Fahrer festhalten?

Sonst noch Tipps?

Sorry für die vielen eventuell "dummen" fragen aber ich war noch nie Sozius und bin ein sehr unsicherer Mensch Ich würde mich riesig über antworten freuen!:) Danke schon mal

...zur Frage

Schrauben angerostet – was tun?

Wenn es eine normale Schraube wäre, würde ich sie natürlich ganz einfach austauschen, leider handelt es sich beim Problemexemplar um eine in Gummi gelagerte große Schraube für die linke Fußraste, die man wahrscheinlich nur teuer beim Händler bekommt. Leider ist sie komplett verrostet, von 1x auf und zuschrauben angekratzt und nach Regen angelaufen. Kennt jemand ein "Wundermittel" dass Rost beseitigt ohne mechanisches zu Tun? Oder kennt jemand allgemein eine Möglichkeit, solche Schrauben zu "retten"? Dankeschön!

...zur Frage

Welche Fussrasten streifen später am Asphalt?

Ich möchte mir für meine Honda Shadow 750 neue Fussrasten kaufen und hätte gerne eine Unterstützung von "alten Chopper-Hasen/Häsinnen" bzw."geometrisch Begabten" unter euch.

Ich habe mehrere Modelle zur Auswahl und möchte das nehmen, welches am spätesten in Schräglage am Asphalt streift - ich habe eine sehr niedrige Sitzhöhe von ca. 65cm, dementsprechend tief sind meine Fußrasten montiert.

Die eine ist 13cm lang und am äusseren Ende nur mehr ca. 1,5cm dick (d.h. von Innen nach Aussen in der Dicke nach oben hin schmäler zulaufend)

die andere ist 12cm lang  und ca. 2,5cm dick (gleiche Stärke über gesamte Rastenlänge)

die dritte ist 12,7cm lang,  ca. 2,5cm dick + am äusseren Ende kugelförmiger "Angstnippel" ca. 1- 1,5cm hoch 

Welche streift eurer Einschätzung nach am spätesten bzw. ist es angenehmer/ungefährlicher mit einem kugelförmigen Nippel zu streifen, als direkt mit der Unterseite der Fussrasten?  Für eure Tipps wäre ich sehr dankbar!

Andy750

...zur Frage

Soziusfußrasten abflexen?

Die Soziusrasten sind bei mir an einem Hilfsrahmen aus dünneren Rohren fest geschweißt. Dieser Hilfsrahmen ist leider widerrum am Hauptrahmen des Motorrades fest geschweißt, was bedeutet dass ich ihn nicht einfach abschrauben kann wie es bei anderen Motorrädern möglich ist. Da ich sowieso nie mit Sozius fahre und das Heck umgestalten wollte kam mir die Idee, diesen Hilfsrahmen einfach mit der Flex abzutrennen. Weiß jemand, was der Tüv dazu sagen wird oder ratet ihr mir aus technischen Gründen davon ab?

...zur Frage

Wie löse ich diese(n) Schraube/Bolzen?

Meine fußrastenanlage ist bei nem Sturz verbogen und jetz Versuch ich sie abzukriegen. Bis auf die eine Schraube ist sie auch schon so gut wie abmontiert, allerdings weiß ich nicht wie ich sie da rauskriegen soll, weil ich nicht weiß, ob sie ein durchgehendes Gewinde hat und deßhalb rausgedreht werden muss, oder ob sie einfach nur durchgesteckt wurde und somit rausgedrückt werden kann. Ich hab beides versucht, wollte aber nicht zu brachial vorgehen um sie nicht zu beschädigen. Anbei ein Bild damit ihr wisst welche Schraube ich meine.

P.s.: es handelt sich um eine Yamaha virago 535

...zur Frage

Könne starre Fußrasten die Folgen eines Sturzes merklich mildern?

Wenn sie nicht abbrechen, könnten sie doch sicher einige Teile des Motorrads vor Beschädigungen bewahren, anders als die klappbaren, die sich anlegen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?