Sind digitale Anzeigen genauer als analoge ?

2 Antworten

Nein. Die Ablesbarkeit gaukelt einem eine Genauigkeit vor, die es nicht gibt. In meinem Messlabor (Rest von meiner Selbstständigkeit) habe ich etliche hochwertige analoge Messgeräte. Die sind teilweise genauer als einfache Digitale (habe auch Kalibiermöglichkeiten). Die Genauigkeit von den Digitalen ist abhängig von den Abnehmern / Wandlern. Die Anzeige (das was Du abließt) ist meist linear und proportional zu den Abnehmern. Mein Analog-Tacho auf dem Bike geht über den gesamten Bereich ziemlich genau. Der Digitale in meinem Mercedes zeigt mit größeren Abweichungen an. Beides mit GPS überprüft. Auch bei andere Tachos von Freunden habe ich Unterschiedliche Werte gelesen. Mal ist der Digital-Tacho besser, mal der Analog. Also, beide nehmen sich nichts. Gruß Bonny

ich frage mich aber, wenn man an diesen Feststehenden Geschwindigkeitszeiger vorbei fährt,

dann zeigt mein Digitaltacho aber fast das Gleiche an wie dann auf dem Schild steht

und wenn ich mit einem analogtacho vorbei fahre, dann habe ich ein Abweichung von 10 KM

wieso seigt die Tafel denn beim analogen tacho eine größere Abweichung wie beim Digitalen ?

0
@enigmaenomine

Dann hast Du Glück. Beide Arten nehmen sich nichts. Es gibt bei beiden Abweichungen. Nur die Ablesbarkeit ist beim Digitalen besser. Besagt aber nichts über die Genauigkeit. Gruß Bonny

0

Sie ist genauer, da man sie genauer ablesen kann. Einen Analogtacho kann man nie genau ablesen.

Nur die Ablesbarkeit ist besser. Wenn Du genau 100km/h fährst und der Analog-Tacho zeigt 102 km/h an, der Digital, schön ablesbar, 110 km/h, welcher ist genauer? Nebenbei, die Fahrrad-Tachos zeigen meist am genausten an. Sonst nur vergleichen mit GPS. Gruß Bonny

0

Wie genau messen Öltemperaturstäbe, die man in die Einfüllöffnung schraubt?

Kann man sich auf die Angaben verlassen, die nachgekaufte Öltemperaturmesser anzeigen? Ich meine die Dinger, die in die Einfüllöffnung geschraubt werden. Oder zeigen dir nur sehr grobe Werte an?

...zur Frage

Motorrad-Computer, Geschwindigkeit und Ganganzeige, eventuell Navigation?

Gibt es so ein Gerät? Man kann ja nachträglich eine kleine Ganganzeige einbauen, und Navigationsgeräte gibt es ja auch. Ein LCD-Bildschirm könnte ja problemlos die Geschwindigkeit und den aktuellen Gang anzeigen, gibt es denn so etwas?

...zur Frage

Kann mit immer mit der niedrigsten Drehzahl am meisten Benzin sparen?

Kann mit immer mit der niedrigsten Drehzahl am meisten Benzin sparen? Am effizientesten sind Motoren ja meist bei anderen, eher mittleren Drehzahlen. Das hat aber mit dem Spritverbrauch nichts zu tun?

...zur Frage

Warum zwei Tageskilometeranzeigen?

Hallo zusammen, auf Anregung eines einzelnen Herren aus Berlin ( :-)) ) möchte ich nun eine vermeintlich leichte Frage stellen, die schon da oben steht.

Die erste Anzeige ist meine "Wann-muß-ich-wieder-Tanken"-Anzeige, aber die zweite? Zumal ich entweder die erste oder die zweite ablesen kann, da die Anzeigen hintereinander geschaltet sind. Die zweite Anzeige habe ich noch nie benötigt, wenn überhaupt vorhanden. Habe ich in 33 Moped-Jahren etwas Spannendes verpasst, fragt Euch der

"alte" Kostja. :-)

...zur Frage

Öltemperaturmesser mit Stab?

Hi Community, ich suche einen Öltemperaturmesser der statt des Ölpeilstabes eingedreht wird, allerdings nicht die Ölnebeltemperatur misst sondern in das Ölbad eintaucht da das laut Freunden viel genauer ist. Nur: Ich finde sowas nicht! Kennt jemand einen Hersteller der solche Teile anbietet? Fahre eine Yamaha FZ6 Fazer…

...zur Frage

Honda cbx650e springt nicht an bzw. Anlasser gibt kein Geräusch von sich?

Habe heute nachdem ich die Batterie nach dem Winter geladen habe versucht meine Honda Cbx650e zu starten. Die Tachobeleuchtung, Anzeigen, Licht funktionieren. Wenn ich blinke blinken komischerWeise die Anzeigen auf der Amateur mit. Die Hupe funktioniert nicht und ein Gang lässt sich ebenfalls nicht einlegen. Vielleicht kennt hier ja jemand das Problem :) Vielen Dank im voraus für die Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?