Seit kurzer Zeit stimmt glaub ich etwas mit meinem Helm nicht. Irgenwann wenn ich "Schneller" Fahre so 50+ kommt ab und zu ein paar mal ein komisches klackern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kontrolliere erstmal ob der Kinnriemen, Teile der Jacke (Kragen?) oder vom Rucksack durch Fahrtwind evtl. gegen den Helm geschleudert werden könnten.

Ab ca. 50km/h flattern so Teile dann fröhlich im Wind und auch mal an den Helm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schurwaldrind
26.07.2017, 16:31

Hab ich auch überlegt ist aber der Helm selber bin ich mir sicher :) trotzdem danke.

0

Könnte vom Visier kommen. Kontrollier mal die Visierschrauben. (Und denk dran: Nach fest kommt ab.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marshal
24.07.2017, 21:49

Hab grad gelesen das der Dir runtergefallen ist. Hat der oben Lüftungsschlitze? Die Verschlüsse könnten gebrochen sein.^^

0

Das sind deine Ohren, die beim Fahren im Wind flattern und an den Helm schlagen. Motorradfahrer können ein Lied von ihren "heißen Ohren" singen! Ist halt anfangs so und legt sich mit der Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schurwaldrind
26.07.2017, 16:32

Hä? bitte was? Der Helm ist ein Jahr alt und es ist erst seid kurzem oder versteh ich grad was falsch?

0

Was möchtest Du wissen?