Sehstärke in Motocross helm ?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

damit der Optiker die Gläser schleifen kann, müssen sie müssen die aus dem Gestell raus machbar sein, die die Gläser geklebt geht es nicht.

Ich hatte schon gefragt wegen einer Sonnenbrille.

Und Wenn ich die vom Optiker richtig verstanden habe geht es bei einem Vier nicht, weil es zu viel gewölbt ist.

Jeder Schärfe benötigt eine Bestimmte Wölbung, und wenn das Glas diese nicht hat, können die Optiker keine Schärfe rein bringen.

Frage doch mal beim Optiker nach bei und mit was die dir deine Sehschärfe rein machen können, dazu benötigen die die Werte deiner Augen, denn es kann sein das es bei mir nicht geht, aber bei dich schon oder umgekehrt.

Machbar ist sicher alles. Ist sicher nur eine Frage des Preises und des Nutzen. Das wird sicher nicht so preiswert sein. Da grade Crossbrillen im Gelände mehr leiden und dadurch nicht so lange halten, ist es nicht so effizient dort geschliffene Gläser (bzw. Kunststoff) einzubauen. Wie Dir schon T.J. empfohlen hat solltest Du auf Kontaktlinsen zurückgreifen. Glaub mir, wenn es um "Dreckfahren" geht, kennt sich T.J. bestens aus. Gruß Bonny

Motocrossbrillen haben doch eine ziemlich extreme Krümmung! ich haben mir Mal in eine Sonnenbrille Gläser mit meiner Sehstärke einbauen lassen (ohne Tönung), und hätte alleine für die stärkere Krümmung der Gläser 500,- extra zahlen müssen. Da kam der Tip des Optikers doch das Gestell leicht aufzubiegen, sodass ich günstiger davon kam.

Frag doch einfach bei 1-2 Optikern nach, was es in deinem Fall kosten würde. Alleine die Größe der Gläser.... das dürfte nicht billig werden.

du hast wohl eine 0 zu viel, für so viel Geld kaufe ich noch nicht mal eine Sonnenbrille, meine hat komplett 160DM gekostet, mit ein schleifen usw.

und heute ist es nicht viel Teurer, nur das da € dahinter steht, man kann die Sonnenbrille so wie man die braucht komplett beim Optiker kaufen.

Alle Flugkollegen haben für eine Brille nicht mehr als 160€ oder so ausgegeben.

Ein Kollege meint das ein schleifen der Sehstärke kostet so um die 60- 90€

0
@enigmaenomine

Nein, keine 0 zu viel. Die Brille mit Gläser hat knapp 300 gekostet. Ohne Aufbiegen wären das 800 gewesen. Letzten Endes musste das eine Sonnenbrille werden, weil mir kein anderes Brillengestell gepasst hat.

Dein Kollege ist da nicht ganz auf dem Laufenden was die Kosten berifft... Und ich habe nur die günstigen Gläser genommen!

0

Nimm´ besser Kontaktlinsen. So habe ich das früher auch bei Nutzung von meinem Lazer-Crosshelm gemacht.

Dreckfahren macht Spaß :-)

T.J.

Was möchtest Du wissen?