Motocrossbrille?

3 Antworten

Ich könnte dir jetzt ne Reihe von guten und kleinen Brillen nennen, aber ich befürchte die kosten alle soviel wie dein Helm ... das findest du sicher weniger hilfreich.

Fahr nochmal in den Louis und probier da ein paar Goggles aus. Wichtig: Du musst es unbedingt testen. Nur weil's ne MTR Brille ist, heißt das nicht, dass die passt.

Anhand deines Namens vermute ich mal, dass du einen kleineren Helm hast. Dementsprechend kann es auch schwierig sein, eine passende Brille zu finden.

Achte darauf, dass sie gut im Helm sitzt und möglichst an deinem Kopf aufliegt und nicht am Helm anliegt. Außerdem sollte der Schaum gut abdichten und möglichst keine Lücken haben. In der Preisklasse unter 50€ gibt's leider weniger Auswahl und es wird schwierig ein gutes Modell zu finden.

Der Praxistipp zur Brillen-Passform ist ja ok, aber woher kennst du die finanziellen Verhältnisse und weisst vom Louis-Besuch?

0
@superantwort

Weil ich Hellsehen kann ;)

Und auch weil ich weiß, dass man MTR nur bei Louis kaufen kann. Das ist eine Hausmarke.

Und das sind mit die günstigen Helme die dort angeboten werden. Den X6B bekommt man aktuell ab 49,99€. Ich denke da brauch ich keine Brille von 50-100€ zu empfehlen.

0
@JakoSupermoto

Nenn doch einfach die empfehlenswerten, kleinen Brillen, der/die TE wird vielleicht auch einen verhältnismäßig hohen Preis hinnehmen (müssen), damit's passt.

1
@superantwort

Weil MTR eine Louis Eigenmarke ist wie z.B Vanucci auch.

Sofern er nicht online einen Helm bestellt hat (warum sollt man das machen? ) war er wohl im Louis.

1
@superantwort

Ich lasse Sara230 mal selbst antworten. Vielleicht passt ja sogar eine simple MTR Brille in den Helm rein. Z.b. die kleine MTR S8 Pro (20€). Die passt normalerweise fast überall rein.

Falls sie dann noch Empfehlungen zu Mittel- oder Oberklassen Brillen will kann sie ja bescheid geben.

0

1. Es gibt keinen X68, nur einen X6B :)

2. Das ist ein stinknormaler Crosshelm, geh einfach zum nächsten Polo, Louis oder was es sonst noch gibt und nimm deinen Helm zum probieren mit.

Was möchtest Du wissen?