Scorpion-Helm, wer trägt so einen und kann mir ein paar Erfahrungen schildern ?

2 Antworten

Habe einen Scorpion-Helm. Der ist uas Glasfaser hat ca. 350 Euro gekostet und jetzt 2 MOnate alt. Er ist sehr empfehlenswert, aufgrund der aufblasbaren Wangenpolster, die selbst bei hohen Geschwindigkeiten (> 200) den Helm sicher und stabil halten.

Bin seit fast 1 1/2 Jahren -höchst zufrieden bzgl. Geräusch und Komfort- mit dem "Exo 700" unterwegs, der zuletzt von Louis für 99,95 Euro verschleudert wurde. Ich mußte ihn damals für knapp 200 Euro einkaufen, trotzdem hatte er schon damals für mein Verständnis ein unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis und paßte einfach exakt auf meinen Schädel (und das halte ich für das wichtigste Kriterium!!). Die Innenform-Anpassung durch Aufblasen (beim Modell 1000) kann nochmal Vorteile bringen. Die Marke Scorpion werde ich beim nächsten Helmkauf sicher wieder in Betracht ziehen.

Schöne Satteltaschen / Koffer für Chopper?

Hallo,

Ich würde gerne eine Satteltasche oder einen Koffer an meine 600er Honda Shadow machen. Im Moment fahr ich immer mit Rucksack, da man in Aachen nicht ohne Regenkombi aus dem Haus gehen sollte. :-)

Satteltaschen hab ich schon ein paar gefunden, die auch preislich ganz gut aussehen (<100€). Ich wollte aber auch noch nach Koffern schauen, da ich auf der linken Seite einen Haken für den Helm habe und das sehr praktisch finde, den nicht mitschleppen zu müssen. Bei den Kofferpreisen bin ich dann etwas zusammen gezuckt. Ist das nur Louis oder gibt es keine schönen (für Chopper passende) Koffer unter 300€?

Ich würd mich über eure Erfahrungen und Tipps freuen! Auch wenn ihr Erfahrungswerte zur Anbringung etc habt wäre das super. Also ob Abstandshalter notwendig sind o.ä.

Vielen Dank und liebe Grüße!

Dooky

...zur Frage

Störende Reflexe beim Schuberth J1

Hallo, liebe Mitbiker(innen)!

Ich bin neu hier und habe folgende Frage(n) an Euch: Bei Nachtfahrten mit dem Schuberth J1 sah ich Lichtquellen doppelt - das Original und als Reflex ein etwas schwächeres Doppelbild nach rechts versetzt, was ich als sehr störend empfand. Ich finde, das darf nicht sein – bei einem so teuren Helm erst recht nicht. Liege ich da falsch? Oder bin ich bloß besonders empfindlich? Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Gruß David

...zur Frage

Crosshelm Probe ; Laden in Rheinlandpfalz

Hi, Ich habe vor mir einen Crosshelm zuzulegen. Aber ich suche jetzt schon Stunden lang nach Motorradläden in meiner Nähe (Umkreis Trier, oder auch ein wenig weiter entfernt), die eine gute Auswahl an Crosshelmen haben.

Ich habe nämlich mehrere Favoriten(Shoei VFX-W, Airoh Aviator/Terminator, Scorpion VX-20), die ich logischerweise vorm Kauf anprobieren will, um die optimale Größe herrauszufinden und bestenfalls auch eine kurze Probefahrt zu machen.

Leider haben die Standartläden, wie Louis, Heingericke und Polo, laut Internet kaum Crosshelme im Sortiment. Und wenn, dann haben sie nur Billigmarken wie z.B. Madhead.

Kennt vielleicht jemand gute Läden die auch eine große Auswahl an Crosshelmen hat?

Eine Alternative wäre natürlich noch online die Helme in mehreren Größen zu bestellen, und die nicht passenden zurück zu schicken. Allerdings möchte ich ungern ersteinmal tausende von Euros überweisen müssen über Vorkasse. Online Shops, die "Rechnung" als Zahlungsmethode akzeptieren habe ich leider keine gefunden. Kennt da jemand vielleicht eine gute Seite?

ich will bei meinem neuen Helm einfach genau wissen, dass er mir auch super passt und da wäre es ein großer Vorteil wenn ich vorher einige anprobieren könnte.

Schonmal vielen Dank für alle Antworten, MfG Joe1684

...zur Frage

Helmreiniger S100, empfehlenswert? Wie reinigt ihr das Innenfutter vom Helm?

Ich bin nun stolzer Besitzer eines Jethelmes. Sitzt gut und gefällt mir ganz gut. Hat sogar eine Sonnenblende die man runterklappen kann. War doch besser so zum Louis zu fahren statt mir einen Helm online zu bestellen. Dafür zahle ich auch gerne ein paar Euro mehr. Früher hätte ich mir den Helm im Laden ausgesucht und dann online bestellt. Aber das Mädchen hat mich so gut bedient, ich jonnte ihr nichts ausschlagen. Na, doch ....das S100 Innenfutterspray habe ich doch nicht gekauft. Wer kennt das und kann es empfehlen? Sollte sogar von mir zu bedienen sein. Einsprühen, einwirken lassen und dann mit einem trockenen Tuch abwischen. Dürfte eingentlich nicht schwer sein. Die Frage ist, erfüllt das wirklich seinen Zweck? Kenne das vom Teppichreiniger, funktioniert eigentlich genauso. Könnte ich denn nicht einfach Teppichreiniger nehmen? Macht ja auch einen Schaum, den man einwirken läßt und dann nur abwischt. Davon abgesehen kann ich an meinem Shoei Integralhelm kein Dreck erkennen. Ist schon ein Jahr alt, aber noch TioTop wie neu, denke ich zumindest. Oder soll der von Zeit zu Zeit gereinigt werden? Weiss gar nicht ob man die Teile auch rausnehmen kann. Ich brings aber fertig, daß ich die Teile dann nicht mehr reinbekomme, daher lass ich es lieber. Ach ja, mein Motprrad ist fertig. Habe dort angerufen, sie haben mir den Blinker erneuert. Soll ich mir das dokumentieren lassen, daß die mir den Blinker zerstört und dann erneuert haben? Denke es macht schon sinn, der könnte ja ausfallen, dann hätte ich ja ein Nachbesserungsrecht, oder. Muss Schluß machen, meine Frau sucht eine Lösung zum PC Spiel. Bis später. Viele Grüße Liborio.

...zur Frage

Helm- keine sichtbaren Schäden

Wie ihr wisst hatte ich meinen Unfall am Freitag, am Helm ist nichts kein Kratzer, keine Delle. Soll ich ihn weiter verwenden oder mir einen Neuen kaufen?

...zur Frage

Kann man einen Windabweiser am Kinn im Helm nachrüsten?

Mein Helm hat so etwas nicht und ich sehe auch nicht, wo und wie ein solcher Windabweiser zwischen den Futter geschoben werden könnte. Geht ein Windabweiser also nur, wenn er von vorne herein fest eingebaut ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?