Schnabeltier

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaube, zumindest bei der 4-Ventil-GS ist der Schnabel entstanden, um die "Enduro"-Optik durch den hochgesetzten Vorderradkotflügel zu wahren. Auf klassische Weise ging's nicht, wegen dem Vorderradfederungs-Gedöns, also blieb nur der Schnabel. Und ganz ohne sähe die Kiste aus, wie nach einem Auffahrunfall.

Schritt 2 war eine clevere Marketingstrategie: "Mach' aus der Schwäche eine Stärke!" So wurde aus dem Stigma des schlechten Designs ein Alleinstellungsmerkmal gezimmert und der Schnabel ohne technische Notwendigkeit auf die anderen Modelle übertragen.

Die Strategen hatten in der Zwischenzeit bemerkt, das der BMW-Kunde sowieso schmerzfrei ist und für ihn das Design Nebensache ist. Für ihn zählen andere Kaufkriterien.

Und bei den Nachahmern? Da passt mittlerweile auch kein Endurokotflügel mehr hin, weil dort Kühler oder sonstwas im Weg ist.

Vielleicht ist es aber auch die pure Verzweiflung...

Aber zum Glück gibt's ja immer noch ansehnliche Moppeds:

Bei BMW folgt, so denke ich, oft die Form der Funktion. Beispiel: der fliegende Ziegelstein. Aerodynamisch genial, optisch zum erblinden.

Enduros mit ihren vorderen Windfängern bekamen bei höheren Geschwindigkeiten das große Schaukeln. Dem wirkt der BMW!!! Schnabel sicher entgegen und irgendwie sieht er ja wie ein Frontspoiler aus.

0

Was solls? Das ist doch alles nur Geschmackssache. Ich möchte nicht in der Haut der Motorrad- Designer stecken. Die tun sich sauschwer, ihren neuen Kreationen ein typisches Aussehen zu verpassen, ohne einen Design Faux Pas zu begehen.

BMW hat mit den GS Modellen Kopf und Kragen riskiert und gewonnen. die Dinger gehen weg wie warme Semmeln und das nur, weil es echt super Motorräder sind, die der Konkurrenz in vielen Punkten voraus sind. Auch das Schnabeldesign hat seine Vorteile. Die BMW Gabel het etwas große ungefederte Massen. Durch den Schgnabelkotflügel lassen die sich etwas verringern.

Ich bin beileibe kein BMW Fan, aber Was die Jungs in den letzten Jahren auf die Räder gestellt haben ist aller Ehren wert - auch wenn die Motorrad Abteilung in Berlin ist - der größte Teil der technischen Entwicklungen kommt aus der PKW-Abteilung und die ist in München und Dingolfing - äääätsch lieber bonny.

Klar, BMW stand schon schlechter da. Nö die machen einen guten Job, vor allem die HP Modelle finde ich heiß.

0

Motorrad säuft beim Anfahren ab/ stottert, jedoch ab 20-30 km/h keine Probleme mehr - was ist der Grund?

Hallo, Habe mir vor ein paar Wochen eine CBR 600 F PC31 Bj.95 zugelegt, die länger gestanden hat. Nachdem ich den Vergaser und Tank gereinigt habe, ist sie auch angesprungen. Das Problem jetzt ist nur, dass sobald ich im ersten Gang anfahren will, sie anfängt zu ruckeln und stottern und immer wieder absäuft. Schafft man es loszufahren, fängt sie ab ca. 20 km/h an, komplett normal und ruckelfrei zu laufen und zieht ohne Aussetzer durch. Auch wenn man mal in einem höheren Gang in tieferen Drehzahlen fährt. In dem Fall, dass das Motorrad absäuft beim Anfahren bekommt man sie nur wieder an, wenn man das Gas komplett durchdrückt und startet, dann geht sie wieder stotternd an. Auch ein Problem ist, dass wenn man im Leerlauf einfach mal Gas gibt, sie es oft nur schafft bis 4000 oder 6000 zu drehen und dort mit der Drehzahl stehen bleibt und auch so stottert.

Ich hoffe damit das Problem genug Beschrieben zu haben. Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich das Motorrad auf 48PS mit einer Gaszugdrossel gekürzt hab.

...zur Frage

Honda cbr 600 rr pc 37 springt an, haut aber Flammen raus (nur beim Gas geben) und es leuchtet die Ölleuchte rot dabei & Abblendlicht und Fernlicht gehen nicht?

Hallo ihr Lieben,

leider haben irgendwelche ... mehrmals mein Motorrad angefahren und sind dann abgehauen. Diesmal lag es wohl länger auf der Seite im Gras und ist dann erstmal kurz nicht angesprungen, denke es lag aber im Nachhinein an der Batterie. Auf der ersten Fahrt ging dann erstmal das Abblend und Fernlicht nicht, leuchtete nach 3 Minuten Fahrt aber wieder. Bin dann 30 Minuten gefahren und als ich es dann abgestellt habe an der Tanke, sprang sie erstmal nicht wieder an, als ich sie dann ca. 3 h stehen lassen hab sprang sie wieder sofort an, Licht ging trotz 30 Minuten fahren immernoch nicht. Am nächsten Tag konnte ich ganz normal mit dem Motorrad fahren, jedoch immer noch ohne Licht. Dann stand sie privat bedingt erstmal rum 1 Monat und ging danach nicht mehr wieder an. Nachdem ich die Batterie aufgeladen habe ist es dann nach mehreren Versuchen wieder angesprungen, das Fernlicht und das Abblendlicht gehen immernoch nicht. Das Standlicht und die Rückleuchte funktionieren. Außerdem kommen kleine Flammen aus dem Auspuff, wenn man Gas gibt (ab 4-5k) und es leuchtet die rote Öldruck Warnleuchte auf (wie gesagt nur wenn dann ploppen losgeht). 

Das Licht müsste mit Wackelkontakte und Sicherungen checken und evtl. Glühbirne austauschen eigentlich gemacht sein, da sie ja noch 1 Mal ging beim fahren für eine längere Zeit und das Standlicht funktioniert, oder?
Was mir aber Kummer bereitet ist der Motor, was könnte die Ursache sein für das poppen?

- Ölstand auf max
- Äußere Schäden am Motor oder anderen wichtigen Getriebeteilen nicht erkennbar (auf Gras und weicher Erde gelandet)
- Zündkerzen und kompletter Scheinwerfer erst vor 1/2 Jahr gemacht worden

Vielleicht kann mir ja jemand von euch weiterhelfen bevor ich in die Werkstatt muss wegen diesem Typ??

Vielen lieben Dank schonmal :)

...zur Frage

Honda Cbf 125 geht manchmal aus?

Einen schönen guten Abend.

Leider hat meine Honda Cbf 125ccm bj 2009 eine Macke. Unzwar geht sie, wenn sie nicht warm gefahren ist, beim ziehen der Kupplung und niedriger Drehzahl einfach aus. Dazu geht das erneute starten entweder schwer oder mit viel Gas. Leider hab ich erst meinen Führerschein seit knapp 3 Wochen und kenne mich mit der Maschine 0 aus. Ich hoffe das die Community mir bei meinem Problem helfen kann. Denn es ist nicht lustig wenn sie einfach ausgeht und du in nem Kreisel möchtest 😅

...zur Frage

Kraftrad aus Asien importieren?

Hallo liebe Gemeinde, bitte massakriert mich nicht. Es geht um einen Motorroller. Ich selbst fahre eine CBR600RR und war schon damals von dem Honda Zoomer begeistert. Mittlerweile gibt es auf dem Asia Markt einen 125er Honda Zoomer. Leider nicht hier in Europa. Gibt es eine Möglichkeit um an das oben genannte Mopped zu kommen ohne dass ich 2 Kredite aufnehmen muss?

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?