Schadet ein Bordsteinschlag der Karkasse des Vorderreifens ernsthaft?

1 Antwort

Gebe Demosthenes Recht. Kann schon was kaputtgehen! Schau Dir die Reifenseiten und die Felgen genau an, wenn Du nichts erkennen kannst, ist wahrscheinlich auch nichts kaputt. Wenn der Felgerand aber leicht eingedrückt ist und/oder sich am Reifen eine Art Strich (1- 2 cm lang) parallen zur Felge gebildet hat, würd ich kein Risiko eingehen und austauschen oder zumindest einen Schlauch einziehen, um evtl. Luftverlust zu vermeiden.

Unfall in Fahrschule

Hi zusammen!Ich mache zzt. meinen Motorradfs, direkt offen da über 25. Bin ziemlich klein 1,65 und 55 kg. Bin die ersten zwei Std mit ner 125er gefahren. Hat super geklappt. Danach bin ich auf eine Kawa er6n umgestiegen. Auf 34 ps gedrosselt, auf die "grosse" maschine passe ich leider nicht drauf u. mache daher die Prüfung später mit meiner Maschine (kawa er6f) Auf der Kawa hat auch alles super geklappt, hatte zwar beim stop and go einen umkipper aber der Fahrlehrer sagte mir, kommt vor und sonst fahre ich gut. Hatte da auch keinerlei Bedenken. Dann sollte ich wieder zwei FS nehmen, bin grad zwei Min. gefahren, musste jemand Vorfahrt gewähren u. dann anfahren, links abbiegen. Ich hatte schon beim Anfahren Probleme das gas richtig zu kontrollieren.Bin dann, glaube ich, von der Kupplung abgerutscht, voll losgeprescht, dadurch nochmehr Gas gegeben und dann voll vor ne Wand :-( - Aua, Becken- u. Armprellung. Ist jetzt ne Woche her. Wollte diese Woche wieder anfangen. Aber hab jetzt irgendwie schiss. Mache mir jetzt Gedanken über alles mögliche. Da totalschaden muss ich ne ganz neue fahren, jetzt hab ich Angst damit umzukippen, anzufahren...fahre ich wieder vor ne wand?! Was ist wenn ich irgendwo drehen muss, kann ich die schwere Maschine halten und bewegen?Kann ich die Übungen (slalom usw.)? Sogar über unsere Garagenausfahrt mache ich mir jetzt gedanken weil die etwas abfällt. LG

...zur Frage

Wo bekomme ich eine 19" Inbus-Nuss (1/2-Aufsatz) im Internet her ?

Hey Leute ! Ich war die letzten Tage 2 Baumärkte in Berlin und Brandenburg abklappern. Was habe ich gesucht ? Eine einfache Stecknuss, 19", 1/2-er Aufsatz und nichts mehr. Glaubt ihr, einer der riesigen (voll mit Hausfrauen-Ramsch, aber nicht mal richtige Werkzeuge) hätte ein paar Inbus-Stecknüsse gehabt ? "Ne, ham` wir nur von 3 bis 16", "Was ist denn das?" und so weiter. Jetzt habe ich die Nase voll, und vor allem steht das Motorrad schon fahrunfähig im Schuppen. Zudem Glatteis und kein Auto. Also muss das Internet herhalten :) Wer weiß, wo ich solche Einzelteile zum überschaubaren Preis kaufen kann ? Ist für die Achsschraube vom Vorderrad.. Danke !

greetz, kesha

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?