Rückenlehne -Polster für eine Kawasaki vn800 Classic Bj.2001

3 Antworten

louis, polo oder auch fehling könnte sowas haben. lass dich nicht von den andren verunsichern. harley hat sowas ebenfalls im programm und andre hersteller auch, da macht sich wohl keiner sorgen über das lösen des sozius

Hast Du schon mal probiert mit einer Rückenlehne zu fahren? Als Sozia ist es angenehm, aber als Fahrer bewegst Du Dich viel mehr. Ich habe mal einen Samstag auf einer Harley mit so einer „Fahrer-Rückenlehne“ verbracht. Ständig „knallte“ mir die Lehne ins Kreuz. Entspanntes Anlehnen war nicht auf Dauer, denn irgendwann muss man ja mal lenken. Etwas Schräglage in einer Kurve ist unangenehm. Besonders das Beschleunigen nach einer Abbremsung ist sehr unangenehm. Man geht beim Bremsen mit dem Oberkörper nach vorne, dann knallt man beim Beschleunigen mit dem Rücken (Hüfte) gegen die Lehne. Erst dachte ich, dass ich etwas falsch mache, aber der Besitzer der Harley bestätigte mir, das es ihm auch so geht. Er lehnt sich deshalb nicht an die Lehne. Er findet die nur „schick“. Auch eine Einstellung (grins). ---

Etwas anderes ist es, wenn ich mit meiner Chopper verreise. Auf dem Soziussitz habe ich eine große Gepäckrolle. Durch meinen Hochlenker kann ich mich da sehr gut anlehnen, da die Rolle bis zu den Schulterblättern geht. Das ist wirklich entspannend und 800 km am Stück sind kein so großes Problem. Ist aber nichts für den „normalen“ Stadtverkehr. Mein Rat: lass es, oder versuche mal einen Tag damit Probe zu fahren. Übrigens: bist Du mit einem „normalen“ Lenker nach vorne gebeugt (Richtung Tank) bringt die Lehne sowieso nichts, außer Schläge von der Lehne auf dem Rücken. Gruß Bonny

Da sind mal paar Fotos,

https://www.google.at/search?q=vn+800+classic+r%C3%BCckenlehne&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=9IWYU4ffIMvP4QTJg4DoBA&ved=0CCAQsAQ&biw=1344&bih=705

welches du für dich das Beste ist musst du selber heraus finden, ob man es im Zubehör bekommt weis ich nicht, oder du es wie schon gesagt wurde bei einen Sattler anfertigen lässt ist deine Entscheidung.

Es gibt sicher einen Weg damit du zufrieden gestellt wirst, doch wie du es machst ist deine Entscheidung. Viel Glück für dein Vorhaben.

Was möchtest Du wissen?