roller springt nicht an bzw. säuft ab

2 Antworten

leider bin ich trotz eurer hilfreichen tips bisher nicht weiter. hab alten sprit abgelassen und durch neuen ersetzt.luftfilter ist auch i.o. den vergaser allerdings selbst ausbauen trau ich mir als neuling in der sache nicht zu, ausserdem meint ihr das der vergaser nach gerade mal 900km schon so verdreckt sein kann das nichts mehr geht?

@moppedmichl: es ist ein zweitakter und die kerze wird nass wenn man orgelt jedoch hat auch der neue sprit nichts gebracht.

das einzige was den roller zum laufen bringt ist startspray und wenn man es nicht kontinuierlich nachsprüht dann geht der motor aus.

Der Tipp von wasnuwiederlos ist schon sehr naheliegend, ich denke daran kann es gut liegen. Andere Seite der Medaille auch prüfen: Luftfilter vielleicht verschmutzt / bei der Montage oder sonstwie dreckig und undurchlässig geworden? Wenn neuer Sprit nichts hilft kannst du dich mal dem Vergaser an sich widmen, also demontieren, einlegen, Nadeln und Schwimmer überprüfen etc.. Viel Erfolg! Gruß

Was möchtest Du wissen?