roller springt nicht an bzw. säuft ab

2 Antworten

leider bin ich trotz eurer hilfreichen tips bisher nicht weiter. hab alten sprit abgelassen und durch neuen ersetzt.luftfilter ist auch i.o. den vergaser allerdings selbst ausbauen trau ich mir als neuling in der sache nicht zu, ausserdem meint ihr das der vergaser nach gerade mal 900km schon so verdreckt sein kann das nichts mehr geht?

@moppedmichl: es ist ein zweitakter und die kerze wird nass wenn man orgelt jedoch hat auch der neue sprit nichts gebracht.

das einzige was den roller zum laufen bringt ist startspray und wenn man es nicht kontinuierlich nachsprüht dann geht der motor aus.

Der Tipp von wasnuwiederlos ist schon sehr naheliegend, ich denke daran kann es gut liegen. Andere Seite der Medaille auch prüfen: Luftfilter vielleicht verschmutzt / bei der Montage oder sonstwie dreckig und undurchlässig geworden? Wenn neuer Sprit nichts hilft kannst du dich mal dem Vergaser an sich widmen, also demontieren, einlegen, Nadeln und Schwimmer überprüfen etc.. Viel Erfolg! Gruß

Honda CBR 125 funktioniert nicht mehr

Hallo, ich habe mir letztes Jahr im Herbst eine Honda CBR 125 zugelegt und habe mich erstmal unheimlich gefreut. Bin daraufhin direkt mit meinem Freund durch die Dörfer gefahren. Ein Tag danach wollte ich losfahren und sie spring nicht an und gab auch keine Geräusche, nach dem Motto die Batterie ist leer ab. Jedoch meinte mein Freund es sei die Batterie, da sie auch beim Vorbesitzer lange Zeit stand. Mit anschieben hat es geklappt und ich konnte Problemlos fahren. Nachdem ich sie wieder abstellte und nach kurzer Zeit nochmal los wollte, war es das gleiche Problem... . Daraufhin habe ich mir eine neue Batterie zugelegt und nach Gebrauchsanweisung aufgeladen und eingebaut. Sie funktionierte einwandfrei. Zwei Tage danach das gleiche Problem wie vorher nur, dass die Anzeige keineswegs beleuchtet war und das Licht vorne ganz schwach leuchtet. Außerdem kam ein Ticken aus dem Blinkerrelais. Die Batterie hat jedoch eine 12Volt Spannung vorliegen ist also nicht leer. Ist zwar eine etwas lange Schilderung, würde mich aber über Hilfe sehr freuen. Vielen Dank schonmal im Voraus.

...zur Frage

Motorrad abgesoffen?

Hallo miteinander, ich war heute mit meinem Motorrad unterwegs. Ich habe seit ca 2 Wochen einen Sportauspuff dran. Auf dem Heimweg ist sie plötzlich abgesoffen (im 3. Gang) woran könnte das liegen? Denkt ihr mein Motor ist kaputt? oder evt nur die Kerze?

...zur Frage

Africa Twin 750 lässt sich nach einer kaputten Baterie nicht mehr starten

Nachdem ich die kaputte baterie getauscht habe, spring der Motor nicht mehr an. Habe die Zündkerzen getauscht und dabei ist mir aufgefallen, das der Funken eher schwach ist. Weiters leuchtet die Leerlaufkontrollampe nicht mehr, sowie das Bremslicht und das Abblendlicht. Alle Sicherungen habe ich durch gemessen und sind i.O. Meine Frage: kann das auch die CDI sein? lg. Rainer

...zur Frage

mein motorrad springt nicht an

nach dem ich mein motorrad von einer scheune befreit habe, steht sie jetz nun schon eine weile rum, da sie nach einigen startvorgängen nicht ansprang, ich habe den vergaser zerlegt und saubergemacht

...zur Frage

XJ 600 Diversion - springt nicht an, nur ein Klackgeräusch, Batterie voll.

Hallo, meine Diversion will nicht mehr :( Mit voller Batterie oder auch mit Starthilfeset leuchtet zunächst die grüne Leerlaufleuchte und die Elektrik funtioniert. Sobald man den Starterknopf drückt, gibt es nur ein leises "Klack" und das grüne Licht ist aus, sovie die gesamte Elektronik. Nach einer Weile Ruhezeit ohne Strom geht die Elektronik wieder, aber mit der Betätigung des Knopfs zum Starten fängt alles von vorne an. Es ist keine Sicherung defekt,

Kann mir jemand helfen?

Herzlichen Dank im Voraus.

...zur Frage

Suzuki Intruder springt trotz neuer Batterie nicht an?

Hey Leute!

Folgendes Problem. Ich habe das Bike über 1 Jahr nicht gefahren. Nun gestern eine Batterie gekauft, Säure eingefüllt & geladen. Heute das Teil eingebaut. Kurzer Startversuch und es hat gerattert. Dachte mir, dass ich schnell auch ne neue Zündkerze einbau. Die ging aber kaum rein, also hab ich ein wenig WD 40 draufgegeben (ich Depp!!!) - jedenfalls ging dann gar nix mehr. Hab nun versucht die Zündkerze zu reinigen und auch schon eine ganz neue probiert. Es passiert nix :( Glaubt ihr, dass das nun an der Zündkerze liegt oder an der Batterie oder an ganz was anderem? Verzweifelte Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?