roller springt nicht an bzw. säuft ab

2 Antworten

leider bin ich trotz eurer hilfreichen tips bisher nicht weiter. hab alten sprit abgelassen und durch neuen ersetzt.luftfilter ist auch i.o. den vergaser allerdings selbst ausbauen trau ich mir als neuling in der sache nicht zu, ausserdem meint ihr das der vergaser nach gerade mal 900km schon so verdreckt sein kann das nichts mehr geht?

@moppedmichl: es ist ein zweitakter und die kerze wird nass wenn man orgelt jedoch hat auch der neue sprit nichts gebracht.

das einzige was den roller zum laufen bringt ist startspray und wenn man es nicht kontinuierlich nachsprüht dann geht der motor aus.

Der Tipp von wasnuwiederlos ist schon sehr naheliegend, ich denke daran kann es gut liegen. Andere Seite der Medaille auch prüfen: Luftfilter vielleicht verschmutzt / bei der Montage oder sonstwie dreckig und undurchlässig geworden? Wenn neuer Sprit nichts hilft kannst du dich mal dem Vergaser an sich widmen, also demontieren, einlegen, Nadeln und Schwimmer überprüfen etc.. Viel Erfolg! Gruß

Startprobleme Honda VFR 800 Bj.98

Hallo, habe mit meiner gebraucht gekauften VFR Startprobleme , Patscht in Ansaugtragt zurück , springt nicht oder nur sehr schlecht an. Batterie geladen , 4 Kerzen erneuert selbes Problem. Lief ca 1 1/2 minuten bei 2-3000 U/min geht imLeerlauf aus springt nur sehr schlecht an 2 Kerzen nass. Uhr springt auf andere Uhrzeit .

...zur Frage

Rex RS Classic springt nicht mehr an !

Hallo liebe Community,

Ich bin 15 Jahre alt und fahre einen ungedrosselten Rex RS Classic, der bei gutem Wetter ca. 60-70 Kmh läuft (Orginal). Nun habe ich das Problem, dass er auf einmal nicht mehr anspringen will. Die Batterie ist voll und wurde erst vor kurzem gewechselt. Die Zündkerze habe ich ebenfalls heute Morgen gewechselt. Außerdem habe ich die Luftfilter Abdeckung geöffnet, den Luftfilter entfernt und Startspray reingesprüht und versucht den Roller über Kickstarter und über E-Starter zu starten. Es hört sich an als würde der Roller versuchen zu Starten, nur dass er kein Benzin bekommt (Tank ist bis obenhin voll). Hat jemand eine Idee, wie ich überprüfen kann, ob der Roller Benzin bekommt ? Desweiteren schluckt der Roller auch relativ viel (Ein Tank reicht für 120 Kilometer). Was denke ich mal daran liegt, dass der Roller schneller fährt als vorgesehen (wofür ich überings nichts kann, denn ich habe den Roller so gekauft). Außerdem springt der Roller komischerweise bei kaltem Wetter besser an

Wenn jemand eine Idee hat was ich noch machen kann, bitte meldet euch :) Aber erklärt es bitte für jemanden der nicht sonderlich viel Ahnung von der Materie hat Danke euch :)

...zur Frage

Beta rr 125 ac springt nicht mehr an?

Hallo

Ich fahre seit längeren ein beta rr 125 ac nun ist mir mein anlasser freilauf kaputt gegangen nachdem ich diesen gewechselt habe und alles wieder zusammen geschraubt haben sprang sie nicht mehr an der anlasser dreht und der motor ebengalls doch sie springt einfach nicht an ob nun mit oder ohne choke

Der ständer ist oben

Sprit ist auch drin

Zündkerze gibt funke

Luftfilter ist sauber

Batterie hat 12.87 v und beim starten fällt die spannung auf 12.18 v

Auch anschieben geht nicht und ein kickstarter ist nicht vorhanden

Ich hoffe mir kann jemand helfen und somit auch vielen dank im vorraus

...zur Frage

FZ6 „rattert“ beim Versuch sie zu starten?

Hallo liebe Community,

heute morgen versuchte ich meine Yamaha FZ6 (Bj. 05) zu starten. Sie stand den ganzen Winter über, daher vermutete ich schon eventuell eine leere Batterie.

beim umdrehen des Zündschlüssels ging das Standlicht sowie die Beleuchtung des Displays an, beim Betätigen des Starters kam jedoch nur ein „Rasseln“ (schwer zu beschreiben“, die Beleuchtung wurde kurzzeitig dunkler und die Temperaturanzeige (ist ja alles digital) ging für einen ganz kurzen Moment hoch und dann wieder ganz runter (als würde entweder der Sensor spinnen oder das Steuergerät die Werte des Sensors kurzzeitig nicht verarbeiten können.

Leider kenne ich mich nicht sonderlich gut aus und hoffe hier auf eure Hilfe! Vielen Dank schonmal vorab,

liebe Grüße

...zur Frage

Yamaha FZ6N geht nicht mehr an

Halli Hallo,

Wollte letzte Woche Mittwoch trotz der Kälte mal wieder ne Runde mit meiner 05er FZ6-N drehen, doch die Freude lies schnell nach, als ich feststellen musste dass die Kiste auf einmal nicht mehr anspringen will... sobald ich die Zündung drehe ist noch alles total in Ordnung, sobald ich aber dann starten will, macht die Kiste den Eindruck als lege sie im sterben... :(

Das erste was ich gemacht habe war zu prüfen ob die Batterie evtl. leer sein könnte (was merkwürdig wäre, denn 4 Tage zuvor sprang sie noch ohne Probleme an und Parkstellung etc. kann ich ausschließen). Nach der Messung die sich auf knapp 11,6V belief, konnte ich dies also entgültig ausschließen.

Also vom Auto aus überbrückt und zack alles ging wieder wie vorher. Doch als ich dann 2 Tage später nochmal fahren wollte, das gleiche Problem wie vorher.

Hier mal ein Video wie das ganze derzeitig ausschaut:

https://www.youtube.com/watch?v=9nzDhTsPaQc

Weiß echt nicht was ich jetzt noch versuchen könnte und jedes mal vorher überbrücken ist ja auch nicht das wahre... ist die Batterie also kaputt?

Wäre für jede Antwort sehr dankbar =)

Gruß Koifo

...zur Frage

Kawasaki Kx 80 Bj 1997 springt nicht an?

Hallo Seit gestern springt meine kx 80 nicht mehr an . ich hab sie in dee garage angekickt ist sofort angesprungen drotz 2wochen standzeit und bin ungefähr 300meter gefahren dann habe ich angehalten um meine sachen abzulegen und wollte sie wieder ankicken aber habe 20minuten lang gekickt und es ist nichts passiert

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?