Roller geht nicht in den Leerlauf beim ausrollen oder bremsen ...warum nicht??????

1 Antwort

Hallo, wenn Du links an der hinteren Stelle der Fußauflage das kleine Gitter abmachst, dann kannst Du den Vergaser sehen. Da siehst Du zwei kleine Schrauben. Drehe die größere der beiden rechts rum bis zum Anschlag.Dann drehst Du sie links rum wieder zurück und zwar eine volle Umdrehung und eine dreiviertel Umdrehung.Jetzt hast Du die Grundeinstellung gemacht. Nun starte den Motor und stelle VORSICHTIG an der kleineren Schraube die Drehzahl ein. Normal ist 1500 Umdrehungen im Leerlauf. Meiner läuft auf 850 Umdrehungen und geht nicht aus. Ich hoffe es hilft Dir ein wenig weiter. Gruß Marven

Was möchtest Du wissen?