Nach Kurzschluss geht der Motor nicht mehr an

1 Antwort

Mit den Zündkerzen hat das nichts zu tun, resident. Schau mal nach den Sicherungen und tausche die defekten aus. Mit Glück und richtiger Polung startet der Motor dann wieder. Im andern Fall könnte es teuer werden, da das ganze Bordnetz hinüber wäre. Good luck!

xt 600 e Baujahr '92 - kein strom?

Hallo zusammen, erstmal vorweg: ich bin kein Schrauber und somit relativ ahnungslos. Ich habe nach dem Winter die Batterie angeschlossen. Unglücklicherweise stand der Schlüssel auf Zündung an und ich bin versehentlich beim anklemmen der Kabel mehrfach kurz hintereinander an die Batteriepole gekommen, sodass ein Relais schnell hintereinander geschaltet hat. Jetzt habe ich keinen Strom mehr. Im Cockpit leuchtet kein Lämpchen mehr. Batterie ist OK und Sicherung habe ich auch geprüft. Der Notaus-Schalter ist es auch nicht. Habe ich vielleicht ein Relais geschrottet? Und wo sitzt das Relais das evtl. betroffen sein könnte? Vielen Dank vorab für eure Hilfe!

...zur Frage

Woran könnte es liegen wenn die CDI/Zündbox summende Töne abgibt?

Seit gestern hat meine Emme (keine alte von anno dazumal sondern 4takt) ab und zu keinen Zündfunken mehr sprich beim Druck auf den Starter dreht der Motor ganz normal aber zündet nicht. Mir ist dann aufgefallen dass die CDI ganz komisch summt bzw. brummt. Sobald dieses Summen wieder weg ist läuft sie ganz normal. Allerdings ändert sich das alle paar hundert meter, sodass an normales Fahren im Moment nicht zu denken ist zumal ich gestern bereits eine halbe Stunde irgendwo festsaß. Weiß vielleicht wodurch das ganze verursacht wird, also das Summen und die fehlende Zündung? Für ein paar Ideen wäre ich sehr dankbar! VG

...zur Frage

leerlaufproblem

hab mir vor kurzem ne 30 jahre alte xs 400 se zugelegt. optisch und technisch ok soweit,bis auf eine kleinigkeit : bei warmem motor stirbt der motor im leerlauf ab. springt dann aber ohne probleme sofort wieder an. ansonsten nichts auffälliges, beschleunigung auch ok. vergaser sind laut vorbesitzer überarbeitet (membrane, synchronisation) und die probleme gabs letzten sommer noch nicht. wo sollte ich mit der fehlersuche anfangen ?

...zur Frage

Yamaha 750 VX - Blinker geht nicht?

Beim letzten Ausflug ging mein Blinker nicht mehr. Zu hause nachgesehen, Sicherungen alle ok, alle Lichter, Hupe, Anlasser alles ok. Relais ausgebaut und wahrscheinlich defekt. Neues Relais besorgt und eingebaut, Sicherung geflogen. Anschließend bemerkt, dass die Maschine nicht mehr anspringt, Öllampe leuchtet beim Versuch sie anzulassen. Macht keinen Mux mehr, aber Lichter (außer Blinker), Hupe, funktionieren. Was kanns sein?

...zur Frage

Welchen Vorteil haben vom Motor getrennte Getriebe?

Ein Freund hat mir erklärt, dass es vor allem bei älteren Motorrädern und z.B. bei Harley üblich ist, dass das Getriebegehäuse vom Motor getrennt ist – Anders als bei den meisten modernen Bikes mit einem Block. Kann mir jemand erklären, was der Vorteil ist, die beiden Maschinenteile zusammen zu legen und wieso das Harley z.B. nicht tut?

...zur Frage

Motorrad springt nicht an, Batterie?

Guten Tag,

ich habe folgendes Problem.

Mein Motorrad (suzuki dr 800 big) springt nicht mehr an.

Ich wollte im Oktober 2017 mein Motorrad in die Garage fahren um es dort für den Winter unterzustellen.

Da ging es schon los. Es wurde seit 2 Monaten nicht gefahren und ist somit nicht angesprungen (Licht funktionierte aber noch). Anrollen funktionierte auch nicht.

Nachdem ich es in die Garage geschoben habe, habe ich die Batterie ausgebaut und sie geladen. Vorgestern (07.03.2018) dann habe ich die Batterie noch einen ganzen Tag aufgeladen und wollte ne runde fahren.

Als die Batterie eingebaut war ging wieder nur das Licht an. Beim Versuch zu starten gab es nur ein leisen klick. Der Motor blieb aber aus.

Ein Kabel (denke mal es könnte für die Griffheizung sein?!) ist nicht an der Batterieangeschlossen. Könnte es vielleicht daran liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?