Sowas kann dir nur eine KFZ Zulassungsstelle bieten. Das Bürgerbüro ist ja auch wie es der name schon sagt mehr für Bürgerangelegenheiten zuständig.

...zur Antwort

Ich denke auch nicht das man hier von wirklicher alltagstauglichkeit sprechen kann. Es ist und bleibt ein Gefährt für Enthusiasten... Darauf sollte man sich von Anfang an einstellen und immer einen Werkzeugkoffer mit haben.

...zur Antwort

Es ist zwar nicht die feine Art ihn anschließend nicht mehr zurückzunehmen obwohl man es vorher angekündigt hat, aber machen kannst du dagegen wohl nichts.

...zur Antwort

also die Speed Triple 1050 (bei älteren Modellen weiß ichs nicht) hat schon eine relativ ordentlich Bodenfreiheit. Ich bin damit eigentlich recht sportlich unterwegs und geschliffen hat bei mir bisher nur ganz selten etwas. Einmal wars ein Zwischenrohr als ich eine Remus 3-1 Anlage montiert hatte.

...zur Antwort

ich denke das sowas - wenn du deinen zeitaufwand auch mit einrechnest um das alles auseinander zu bauen - nicht lohnt. würde es eher für nen guten kurs im ganzen versuchen loszuwerden. ebay oder mobile oder so..

...zur Antwort

würde dir auch empfehlen es ein wenig zu bearbeiten. schaden kann es nicht wenn es nicht mehr so stark auffällt. dann solltest du keine probleme bekommen.

...zur Antwort

hey, was für ein zufall... ich hab grad vor meinem urlaub von sportec m3 (erstbereifung auf meiner triple 1050) auf pilot power gewechselt. und ich muss sagen das der pilot power weitaus besser gefällt! bessere rückmeldung und ich hab ein besseres gefühl in großen schräglagen - hatte noch nicht einen rutscher.

...zur Antwort

ich würde mir da keine zu großen gedanken machen. es ist auch ein gestandener hersteller. wichtig wäre für mich, dass ich einen vertragshändler in der nähe hätte. nur für den fall...

...zur Antwort