Motorrad aus Spanien in Deutschland anmelden?

2 Antworten

Die Zulassung beim Straßenverkehrsamt:

Nach der Überführung des Motorrads nach Deutschland muss das Motorrad beim Straßenverkehrsamt/Zulassungsstelle zugelassen werden. In der Regel benötigst du folgende Dokumente für die Zulassung:

  • CoC-Papier im Original (darunter ist die EG-Übereinstimmungserklärung zu verstehen. Diese garantiert, dass das Fahrzeug EU-weit den gesetzlichen Zulassungsnormen entspricht. Es ist wichtig, sich diese vom Motorradhändler aushändigen zu lassen)
  • Die Originalrechnung/Kaufvertrag mit Nachweis über die gezahlte Steuer
  • Versicherungsbestätigung (Nachweis darüber, dass das Motorrad versichert ist, früher auch als Doppelkarte bekannt)
  • Personalausweis

Um auf Nummer sicher zu gehen, solltest du dich vorab bei deinem Straßenverkehrsamt/Zulassungsstelle über das genaue Prozedere informieren.

Wenn es in Deutschland zugelassen ist(sprich Eu Zulassung hat) musst du es lediglich nur umschreiben lassen

Was möchtest Du wissen?