Motorrgeräusch bei Motorbremse,Yzf-R125?

3 Antworten

Ich würde es auf jeden fall mal zu einer Werkstatt stellen denn wenn du es nicht tust wird es später wirkliche Probleme geben und es werden weitere Schäden verursacht.

Bei zu hoher Drehzahl herunterzuschalten, noch dazu ohne Vorgas, ist ein Akt der Metallverarbeitung. Bei dieser Motor - Misshandlung kann alles Mögliche zu Schrott gehen.
Eine Ferndiagnose ist da kaum möglich. Wenn es nicht von der Fahrgeschwindigkeit, sondern, wie du schreibst, von der Motordrehzahl abhängig ist, dann hast du den Motor wohl überdreht. KW - Lager, Primärtrieb (Kupplungszahnrad), Nockenwelle, Steuerkette oder Kettenspanner oder Ventiltrieb - alles kann diesem Akt der Grausamkeit zum Opfer fallen und alles kann sich so oder ähnlich beschweren.

. . . . wenn's nur die Kette ist, hast Du richtig Glück gehabt.

0

Kontrolliere mal die Antriebskettenspannung. Sie (die Kette) könnte zu locker sein und dieses rasselnde Geräusch entwickeln.

Motorschaden - Motor reparieren und einbauen?

Hallo, ich bin neu in der Community und kenne mich noch nicht sehr aus. Ich möchte ein gebrauchtes Motorrad kaufen (Beta RR125LC) mit einem Motorschaden. Empfiehlt es sich den Motor hier hin zu schicken: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/beta-rr-125ccm-125-motorinstandsetzung-motor-zylinder-revision/637229046-306-8865? Wie mache ich es am besten mit dem wieder Einbauen: ist es selber machbar oder braucht das eine Werkstatt (was zahlt man hierfür ca.?)? Was meint ihr zu meinem gesamten Vorhaben?

...zur Frage

Yamaha yzf r125 dann Aprilia rs 125

Hey Leute Da es schon 1000 mal gefragt wurde welche 125er gedrosselt besser geeignet wäre (Aprillia Rs125 oder Yamaha YZF r125) dachte ich mir ich stell mal eine andere frage zu den beiden mopeds. Ich habe letzte Woche meinen A1 FS bestanden (bin 16) nund hatte ich auch das problem das ich mich nicht entsceiden konnte zwischen den beiden obig genannten mopeds. Da ich mit 18 keinen "großen" FS machen will dachte ich mir das ich bis zum 18. mir die Yamaha greife (weil sparsamer, Wartungsunempfindlicher und meiner meinung nach besser zum einfahren geignet) und dann mir 18 Die rs aber offene endgeschwindigkeit (halt das was man so bei 11 kw rausholen kann ; ) ) Was haltet ihr davon ? sinnlos oder keine schlechte idee ?

Danke im vorraus

...zur Frage

Kupplung kaputt?

Hallo! Bei meinem Moped (Yamaha YZF R125) macht die Kupplung oder das Getriebe ein ziemlich komisch kreischendes Geräusch, wenn ich beim Ausrollen in einen niedrigen Gang schalte, mit gezogener Kupplung. Ist das normal?

...zur Frage

YZF R125 Bremssattel bewegt sich?

Hallo, ich habe gerade mein Moped aufgebockt und den 3. Gang reingehauen. Da ist mir aufgefallen, dass sich der Bremssattel hinten schimmend von links nach rechts bewegt, das sieht ziemlich komisch aus. Ist das Normal?

MfG

...zur Frage

Summen im Motorraum?

Hallo! Im Motorraum meiner Yamaha YZF R125 höre ich, wenn sie warmgefahren ist ein Summen. Das Geräusch höre ich aber nur, wenn ich mein Ohr an den Motor halte. Ist es etwas schlimmes? Sorry, für die wahrscheinlich blöde Frage, aber ich habe keine Ahnung was Motoren angeht.

...zur Frage

Yamaha yzf r125 Baujahr 2007?

Habe eine gebrauchte yzf r125 mit Erstzulassung 2011 gefunden. Nur steht im Fahrzeugschein (Nr.6) die Maschine sei Baujahr 2007. Aber sie kam doch erst 2008 auf den Markt ? Ist das normal? Ist sie wirklich schon so alt ? Kann ich sie ohne Bedenken kaufen, nicht das ich sie dann nicht mehr verkauft bekomme...? Danke im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?