Motorrad springt nicht an?

1 Antwort

Im 1. Gang anschieben hat keinen Sinn. 2. ist schon besser. Weiss nicht, ob das bei dem Motorrad überhaupt möglich ist, aber kann es sein dass du die Zündkabel verwechselt hast (vorn und hinten) ?

Dass die Batterie voll ist bezweifle ich, besonders nach mehreren Fehlversuchen, sicher, wenn die Kerzen raus sind hat der Anlassermotor weniger Widerstand zu überwinden, aber aussagekräftig ist so ein  Versuch nicht.

@Fabio: Was war warum zerlegt ? Du hast geschrieben, dass der vordere Zylinder beim Anlassen weniger Widerstand hat, als der hintere. Ich würde da mal die Kompression messen lassen. Vielleicht hat der vordere Zylinder zu wenig ?

1
@19ht47

@19th47

Er wollte einen Bobber bauen.

Also Motor etc. hatte er nicht angefasst, lediglich den Vergaser revidiert. Ja Kompression ist ein gutes Stichwort jedoch kann ich mir nicht erklären wiso der Anlasser solche mühe hat.

0

@fritzdacat: klar anschieben geht wenn dann im 2. Gang aber wiso greift die Kupplung im 1. Gang, trotz gezogenem Kupplungshebel und im 2. Gang greift die Kupplung nicht wenn ich den Kupplungshebel betätige (so wies sein muss)?

Nein die Batterie ist voll zu 100%.

Nein auch die Zündkabel sind am richtigen Ort (kann nicht vertauscht werden).

0
@FabioXV

hmm, schon merkwürdig, die Kupplung müsste "greifen", wenn du den Hebel loslässt und nicht, wenn du ihn ziehst, dann müsste sie trennen. Da bin ich mit meinem Latein am Ende.

0

Motorrad zuendet nicht, kommt nur ein Funke auf allen 4 Kerzen

Hab nen Problem mit meiner 1500 Drifter, der Anlasser dreht, Sprit kommt, aber es kommt nur ein einziger Funke auf allen 4 Kerzen, somit zuendet das Bike natuerlich nicht.... Dazu kommt das auch diese komische FI-Lampe leuchtet...

...zur Frage

meine harley (1340 er evo motor bj.95) treibt mich in den wahnsinn

sie springt nur an wenn sie lust hat. mal ist alles ok, 3 tage hintereinander knopf drücken und brumm. dann wieder gar nichts, anlasser orgelt aber kein tönchen.dann mit starthilfe nach 5 minuten orgeln das erste patschen in den vergaser , die erste fehlzündung und ein leises blubbern. noch 1 - 2 mal angesetzt und dann läuft sie plötzlich als wenn nie was gewesen wäre. hat jemand ne idee was es sein könnte ?

...zur Frage

Unentstörte Zündkerze wie ein lastabhängiger Widerstand?

Hiho! Um meine neue Zündspule nebst Kabel und entstörtem Stecker auszuprobieren (für die XT600 Tenere), habe ich nun eine günstige nicht-entstörte Zündkerze gekauft - als auch die alte originale, entstörte Kerze zum Vergleich. Beim Durchmessen bringt die alte entstörte Kerze gesunde 4.8kOhm, bei der nicht entstörten Kerze (beide NGK) wird aber ein unendlicher Widerstand angezeigt! Der Verkäufer meint, dass sich die Kerzen wie ein lastabhängiger Widerstand verhalten und der Widerstand erst ab einer gewissen Spannung auf normale Werte sinkt. Kann das sein? Oder ist eher die Kerze kaputt?

...zur Frage

Honda cb400N.Mit Kickstarter funzt?

Hi zusammen. Vorher super gelaufen.38 jahre alt das Dingen. Abgestellt, Pommes essen..Dann-....nix...Angeschoben läuft. Ausgemacht. Dann mit Kickstarter. Mit Fehlzündung endlich am laufen. Neue Kerzen, Kerzenstecker, Batterie...Kabel-Sicherung ausgemessen ,Anlasser ausgebaut, Ritzel I.O, dreht auch. Kerzen raus, mit Anlasser spürst du Kompression, Funken kommt ...alles überprüft. Woran kanns liegen???? Sprit kricht se, Strom auch...Sprit ist drin. Mit Kickstarter nach dem dritten mal. E-Strater jetzt auch , aber nur wenn warm gelaufen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?