Motorrad auf Rennstrecke auch vollkaskoversichert?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt darauf an was in Deinem Versicherungsvertrag steht. Mache Versicherungen schliessen eine Haftung bei Fahrten auf Rennstrecken oder motorsportähnlichen Veranstaltungen aus.

Dass die Vollkaskoversicherung Deinen Schaden übernimmt, würde ich mal ausschließen, da die Fahrt auf der Rennstrecke über den normalen, "bestimmungsgemäßen" Gebrauch des Fahrzeuges hinaus geht. Möglicherweise gibt es hierfür Zusatzversicherungen oder entsprechende Beitragserhöhungen, die dieses Risiko mit abdecken.

Kommt auf den Einzelfall an und der steht im Kleingedruckten der Police bzw. Versicherungsbedingungen. Bei den mir bekannten Versicherungen ist das ausgeschlossen - finde ich auch gut so, warum soll die Allgemeinheit der Versicherungsnehmer für den Spaß einzelner auch aufkommen ???

Mit dem eigenen Motorrad auf die Rennstrecke?

Hallo Und zwar habe ich den A2 Führerschein und habe eine Suzuki gsxr 600 k4 Weil ich meine Suzuki wegen der neuen 48ps Regelung nicht fahren darf bin ich am überlegen ob ich mir das Motorrad für die Rennstrecke umbauen so jetzt meine Fragen

Darf ich auf der Rennstrecke offen fahren also 120PS oder wenigstens gedrosselt also brauche ich einen Führerschein ?

Auf welche Rennstrecken Fahrt ihre ?

Darf ich mit einem Motorrad auf die Rennstrecke die nicht Straßenzulässig ist?

Was kostet er auf der Rennstrecke zu fahren

Ich werde auch erst ein Training auf der Rennstrecke mitmachen befor ich da fahre Danke für die Antworten

...zur Frage

Oschersleben oder Lausitzring für den Anfang?

Ich war noch nie bei einem richtigen Renntraining (nur ein paar Mal bei freiem Fahren auf einer kleinen Strecke) und würde das nächste Saison sehr gerne mal machen. Welche Rennstrecke ist eurer Meinung für einen Beginner dann besser – Oschersleben oder der Lausitzring? Bezüglich Spaßfaktor, Schwierigkeit etc.. (Bike ist eine Supermoto)?

...zur Frage

Muss man, um auf der Rennstrecke zu fahren, solche Events buchen oder kann man auch einfach so hinfahren?

Hallo, bitte erschießt mich nicht, falls diese Frage absoluter Müll in euren Augen ist. xD Nun jedenfalls habe ich seit fast 2 Jahren meinen A2 Führerschein und plane dieses Jahr den Offenen zu machen. Danach wollte ich noch paar Fahrsicherheitstrainings einlegen und in naher Zukunft auch mal auf der Rennstrecke fahren. ich habe mir auch mal die Seite Speer-racing angeguckt, aber da gibt es immer nur solche Events zu buchen. Gibt es denn nicht auch andere Wege, um auf die Rennstrecke zu kommen?

Wie gesagt, bitte nehmt Rücksicht, da ich noch überhaupt nicht mit der Materie vertraut bin.

...zur Frage

Ist ein "Perfektionstraining" auf einer Rennstrecke nur etwas für sehr gute Motorradfahrer?

oder wer soll sich hier angesprochen fühlen?

...zur Frage

Wer von euch ist schon in Oschersleben auf der Rennstrecke gefahren?

Wie ist die Strecke zu fahren (Anspruch)? Was war dort eure schnellste Zeit?

...zur Frage

Wie weit sollte man Bremsbeläge auf der Rennstrecke max. abfahren?

Im Straßenbetrieb nutzt man den Belag ja ziemlich weit aus, aber wie sieht es auf der Rennstrecke aus? Kann man das da genau so handhaben, oder gibt es da eine Faustregel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?