Motörhead 3 Teiler - Probleme mit MC`s?

 - (Motorrad, Motorradclub, Kutte)

2 Antworten

Hört doch endlich mal mit den "Ängsten" auf. "Muss ich mich anmelden? Brauche ich eine Genehmigung? Bekomm ich Haue wenn ich eine Kutte trage?" ---- Bullschit. Das war mal in den 70`ern. Wenn ihr keine Kutte eines "MC´s" tragt (oder zum verwechseln ähnliche), kein "MC" oder noch schlimmer ein "1%" Patch auf der Kutte habt, tut euch kein Mensch etwas. Die "Großen" belächeln das nur. Meinst Du nicht, dass die die Rockband aus England nicht kennen? Rate mal, was viele von denen für Musik hören?

Allerdings gibt es leider auch "Hinterhof-Möchtegern-Rocker-Grüppchen". Die sehen das eng weil die sich in der Gruppe stark fühlen. Lass das mit den "Anmeldungen und Genehmigungen" bei den MC´s. Das ruft nur die "Kindergarten-Rocker" auf den Plan. --- Wenn Du keinen "Arsch in der Hose" hast, lasst es einfach. --- Du solltest Dir aber bewusst sein, dass das "Original-Patch" von Motörhead eine große Ähnlichkeit von "Rechtsextremen Zeichen" hat (Google-Bilder-Patch). Du wirst nicht von Rockern angehalten, aber von der Polizei könnte es eine tägliche Disziplin von denen werden. Ständige Kontrollen von Moped und Deiner Person (bis zum Verfassungsschutz) wäre möglich. Ob man das braucht, musst Du selber entscheiden. Ich würde das nicht einmal machen wenn ich dafür Geld bekäme.  

Woher ich das weis? Ich war lange in einem MC hier in Berlin. Ich war auch einer der Gründer in den 70´ern (Member und Vice-President). Noch heute treffen wir uns noch manchmal. Den MC gibt so nicht mehr (allerdings nie aufgelöst worden), aber die "Verbindungen" und "Hilfestellungen" gibt es noch bis heute (Grins). Bonny

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

erstmal vielen Dank für die ausführliche Antwort

Aber das die Polizei da auf einen so deutlich schaut, weil ein kleines Eisernes Kreuz auf nem Patch ist ? Ich trag auch Springerstiefel und Nieten, bisher noch nie ein Problem damit gehabt.

Außerdem, das Kreuz is vlt 1cm"2 groß, da müsste jemand schon hinter mir stehen, um das zu bemerken, v.a. ned beim Vorbeifahren

das Kreuz is halt eines der Symbole von Motörhead und es gibt eine Menge Patches von Motörhead, wo man ähnliche Zeichen deutlicher sieht (z.B. das Cover von Bad Magic oder der Adler-Patch mit Ähnlichkeit zum Reichsadler)

0
@CruiserLa666

Ein Kreuz ist kein Hakenkreuz, sonst müsste die Polizei jedem Flugzeug von der Bundeswehr hinterrasen ;)

0
@fritzdacat

eben, das Eiserne Kreuz an sich is ja noch erlaubt, sofern ohne Hakenkreuz (manche verbinden es halt sofort mit Neo-Nazis und Rechten)

0

Kommentar zu Deinem Kommentar. ----- Zwischen Springerstiefeln und Nieten ist schon ein großer Unterschied zum Motörhead-Pach, das aus der Entfernung doch sehr an ein "bestimmtes" Logo erinnert. So ein Emblem hatte man z.B. auf dem Dolch der HJ. Das das Patch in Deinem Fall so klein ist konnte ich ja nicht wissen. Ich war davon ausgegangen, das es wie ein "Rückenpatch" mindestens 30cm groß ist.

Fahr doch mal mit einem großen Patch durch Berlin. Falls Du damit nicht angehalten und überprüft wirst, gebe ich Dir ein Essen an der "Spinnerbrücke" (Bikertreffpunkt) aus. Fährst Du damit durch Kreuzberg und Neukölln, hat sich das mit dem Essen erledigt. Mach es später. Im Moment werden alle Intensivbetten benötigt. ----- Wenn es das "ausgeschnittene Logo wie in Deinem Bild ist, da ist nicht die Verbindung zu erkennen. Über Geschmack lässt sich schreiten, aber legal.

Wenn Du es besser weist, mach es einfach.  

Ich musste als "neue Antwort" senden, da sonst kein Bild hochgeladen werden kann.

Bonny

 - (Motorrad, Motorradclub, Kutte)  - (Motorrad, Motorradclub, Kutte)

Das Patch meint ich, natürlich is es vom Reichsadler "inspiriert" ... Motörhead und Rammstein spielen ja mit solchen Symbolen, Lemmy hat ja auch Nazi-Militaria gesammelt.

Mit dem Patch, du konntest es ja ned wissen, und der 3 Teiler aus meiner Fragestellung ist ja auch keinem Nazi-Symbol ähnlich. Auch wenn das ganze Backpatch 30cm groß ist, das EK ist vergelichsweise ja sehr sehr klein.

1

was genau meintest du eigentlich mit dem Beispiel Kreuzberg, ich komm aus Bayern und bin noch nicht so ganz in der Szene

Kann es in Berlin so gefährlich sein, wenn man mit Symbolen wie dem Eisernen Kreuz gesehen wird ?

1
@CruiserLa666

In Berlin eigentlich nicht. Aber "Kreuzberg" und "Neukölln" (liegen nebeneinander) sind Bezirke in Berlin mit hohem Ausländeranteil und linker Szene. --- Alles was politisch "etwas" nach Rechts deutet, kann dort gefährlich werden. Da fliegen bei "rechten Symbolen nicht selten Gegenstände hinterher. Auch sitzen die Messer dort ziemlich locker. Ich bin mit Sicherheit kein Feigling, aber es gibt "Ecken" in Berlin, die meide ich sogar am Tage. Gruß Bonny

0
@Bonny2

Aha, ja gut zu wissen.

Und solange ich ned etwas wie den Adler-Patch von Motörhead auf der Kutte hab, sollte ich ja keine Probleme kriegen.

dann weiß ich auch, wo ich ned mit Springerstiefeln spazieren gehen sollte 😅

0

Was möchtest Du wissen?