Eine Clubkutte die keine ist!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Welcher ahnungsloser "MC-Insider" hat Dir denn diese "Weisheit" erklärt? Alle die sich mit "Colors" und "Kutten" auskennen, sehen dass das keine "MC-Kutte" ist. Wer da vom "ungeschriebenes Gesetzt" redet, hat von der Zehne keine Ahnung. Wenn das "Bild" in der Mitte einem "MC-Color" ähnelt, dann kann es schon mal "Ermahnungen zum Entfernen" geben. Aber die Geschichten, dass jemand aus einem "MC" den Kuttennachbau" vom Körper reißt und ihn noch verprügelt ist eine Geschichte, die sich zwar in den 60/70´ern einige Male ereignet hatte, ist heute aber nicht mehr üblich. Es wurde damals auch vorher gewarnt. Es kann sein, dass einige "Dorf-MC´s", mit ihren 10 Mitgliedern sich wie die "Großen" fühlen und dann "angeben". Bei uns an der "Spinnerbrücke" in Berlin laufen einige mit solch ähnlichen Jacken rum. Die wurden noch nie "angesprochen", auch nicht von den "bewussten MC´s", die auch schon mal dort auftauchen. Man kennt sich und es gibt nie Stress.

Was ich aber an der Jacke ändern würde ist der kleine Aufnäher neben dem Totenkopf. Der erinnert von weitem an einem MC-Abzeichen. Den würde ich abmachen. Ich würde auch in der nächsten Zeit diese Jacke nicht tragen. Wie Du sicher aus den Nachrichten gehört hast, ist da im Moment Stress. Den Stress hast Du nicht mit den (ehemaligen) Clubs, sondern auf Grund von Verwechslungen mit der Polizei. Die sind nicht so "sachkundig" und grade in dem Bereich nicht sehr zimperlich. Gruß Bonny

Danke für den Stern. Gruß Bonny

0

Warte noch ein bischen bis Vadder Staat auch noch die restlichen Rocker verboten oder weggefangen hat.

E-Nummer oder nicht?

Heyho Leute, ich wünsch euch nen schönen Abend. Ich wollte fragen ob jemand von euch eine Ahnung hat, ob dieser Blinker

http://www.ebay.de/itm/290849697568?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&trksid=p3984.m1423.l2649#ht500wt_923

vom TüV akzeptiert wird oder nicht? Wenn nein, wieso? Habe den Verkäufer schon angeschrieben wegen E-Nummer, aber habe bisher noch keine Antwort erhalten. Und ich dachte mir ich frage hier mal nach, denn ich bilde mir ein mal etwas gelesen zu haben bezüglich einer Vorschrift über die Farbe von Blinkern. Nur weiß ich nicht mehr ob es sich nur um die Farbe des Blinklichts oder die Gesamtfarbe handelt (es gibt ja auch Blinker, die getöntes Glas und eine E-Nummer haben)

Naja vielleicht wisst ihr ja Rat. lg Wuro

...zur Frage

Grau Import Motorrad, wer Schuld?

Hallo zusammen

ich habe mir bei einer Privatperson letzte Woche eine Yamaha MT-07 (offen) gekauft. Nun habe ich sie in die Garage gebracht um sie drosseln und neu vorführen zu lassen, als mir gesagt wurde, dass dieses Fahrzeug grau importiert wurde (das heisst plus ca. 400 Euro mehr für das entsprechende Dokument). Lag natürlich nicht im Budget. Die ehemalige Besitzerin hat das Fahrzeug in einer Garage gekauft & wurde darüber weder informiert noch hat sie die Dokumente dazu erhalten. Und da ich nun nicht auf diesen Mehrkosten sitzen bleiben möchte, frage ich mich, wet trägt die Schuld? Kann mir jemand weiterhelfen?

danke & lg

...zur Frage

Motorradfahren mit Köpfhörern??

Ich bin mir nicht sicher ob es erlaubt ist mit Kopfhörern Motorrad zu fahren. Einige sagen dies und andere das. Würde mich über Antworten freuen. Danke

...zur Frage

Fahren mit Drossel & Straßenverkehrsamt

Guten Abend,

ich habe bereits im Vorfeld bei Google gesucht, leider nichts dazu gefunden.

Es geht um folgendes: Ich habe ein Motorrad (86 PS) von meinem Stiefvater zur Werkstatt bringen lassen, wo sie eine 34PS Drossel einbauen und direkt den TÜV machen / Gutachten (über den Einbau der Drossel) mitgeben.

So - Ich wollte morgen dann das Motorrad abholen und zum Straßenverkehrsamt fahren und die Papiere auf 34PS umschreiben lassen.

Die Frage ist: Theoretisch fahre ich laut den Papieren 86PS und ich bin noch in der Probezeit und darf maximal 34PS fahren. Theoretisch fahre ich also ohne Fahrerlaubnis / Führerschein (laut den Papieren, welche noch umgeschrieben werden müssen). Allerdings habe ich die Bescheinigung vom TÜV dabei, wo drin steht dass die Maschine auf 34PS gedrosselt wurde.

Darf ich also morgen schon fahren, oder muss ich das Motorrad bei der Werkstatt stehen lassen und erst zum Straßenverkehrsamt rennen und danach das Motorrad abholen ?

Vielen Dank im Voraus, Michael

...zur Frage

Wie gründt man ein Motorradclub?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?