Moto Guzzi Galletto

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na, da wird bestimmt einiges zu tun sein.

Geh es langsam an mit dem Hähnchen :-) Ich habe vor 3 Jahren eine Maschine zum Leben erweckt, die mit offenem Motor 18 Jahre rum gestanden hat. Erst mal habe ich mit einem Endoskop in die Brennräume geschaut, ob dort Rost vorhanden ist. Dann habe ich etwas Motoröl ind die Zylinder eingespritzt, das Motoölfilterelement erneuert, und Motoröl aufgefüllt..dann den Motor nach dem prüfen der Steuerzeiten ohne Zündkerzen einige male durchdrehen lassen, bis an den Ölsteigleitungen am Zylinderkopf Motoröl anstand. Dann habe ich die Ventile kontrolliert und eingestellt, die Steuerzeiten nochmals überprüft, und dann neue Zündkerzen eingeschraubt. Nachdem dann der Tank und die Vergaser gereinigt waren, wurde Benzin eingefüllt, und der Motor gestartet. Bis ich allerdings soweit war, sind einige Wochen vergangen, da ich nach Dichtungen und anderen Kleinteilen suchen musste, um das Motorrad zu komplettieren. Laß Dir Zeit bei der Wiederinbetriebnahme und mach Die notwendigen Arbeiten sorgfältig, dann hast Du lange Freude an dem Kleinen Hahn.

Viel Spaß und Erfolg!

Hallo Turboklaus, mit so schnellen Reaktionen auf meine Frage hatte ich nicht gerechnet und sage erst mal Danke. Die Zeit spielt keine so große Rolle bei mir und so werde ich es ruhig angehen. Was ich Wissen sollte ? Welches Öl verwendes du ? An SAE 40 kommt man schlecht ran, geht da auch SAE 50 ? Welche Zündkerze verwendest du ? Wo bekommst du deine Ersatzteile her ? Ich fahre 2 große Guzzis und die Galletto ist Neuland. Da bin ich für jeden Rat dankbar.

Gruß Galletto

0
@galletto

Nimm erst mal mit dem Eigentümer der anderen Galletto Verbindung auf, den für meine Japaner habe ich ganz andere Quellen der Ersatzteilbeschaffung, wie Du die für Deine Guzzi brauchst. Ich habe sehr viele verwaiste Motorräder des gleichen Typs, den ich restauriert habe zu gekauft, und die besten ET an Lager gelegt. Für die Japanischen Modelle ist die NGK Kerze fast immer die beste Wahl, aber der Markt ist so Groß, da kann man natürlich auch andere Kerzen nehmen, nur der Wärmewert und die Bauart muß stimmen! Hier mal 2 Links zu 40er Ölen, wobei Du aber aufpassen musst, ob ein HD Öl verwandt werden kann, da dies anders Legiert ist:

http://www.motor-fit.de/product_info.php?products_id=71

0

Schnupper doch mal hier rein: http://www.guzzi4ever.de/galletto.html Mit dem Eigentümer kannst Du ja Kontakt aufnehmen. Ich denke, das wäre das Optimum. :-)

Hey Kostja, Klasse Tip und Link!

0

Hallo deralte,

auf der Seite war ich schon, bin aber nicht auf den Gedanken gekommen, da mal Kontakt auf zu nehmen. Werde es aber machen weil die Leute sich wohl am besten auskennen.

Gruß Galletto

0

Selbstgeschweisste Verkleidungshalter an Bj 80 ?

Ich überlege eine ältere Guzzi mit einer Vetter Windjammer 3 Verkleidung auszurüsten. Ein Problem ist dabei, das keine originalen fahrzeugspezifischen Halter vorhanden sind, noch irgendwo aufzutreiben sind. Allerdings sind diese Halterungen alten Fotos zufolge relativ simple Schweisskonstruktionen. Kann man offensiv rangehen und selbst nachgebaute Halterungen beim TÜV abgenommen bekommen? Oder besser einfach sauber arbeiten und nix dazu sagen? Nach dem Motto: war schon immer so.... Wer hat Erfahrung mit so etwas?

Oder ne passende Original Halterung in der Garage?

Gruß Tom

...zur Frage

suche Werkstatt oder Guzzi Mechaniker für Moto Guzzi Cali III Gespann Raum oder Nähe Trier

Meine Guzzi macht Mucken beim starten. Hört sich manchmal an, als würden die Magnete im Anlasser gemahlen. Gehe ich direkt von Batterie auf Starter geht es meistens. Habe neue Batterie, aber irgendwie wird die auch beim fahren entladen. Wenn sie dann mal läuft, stottert und knallt sie nach scharfen rechts Kurven. Jetzt neues Problem: Läuft nur noch auf einem Zylinder. Links kein Zündfunke mehr. Neue Zündkerze brachte auch keine Lösung. Wer kennt Guzzi Werkstatt oder Mechaniker im Raum Trier oder Umgebung, die auch Gespanne reparieren

...zur Frage

Warum ist die Ersatzteillieferung von vielen italienischen Herstellern gerade im Sommer so schlecht?

Im Bekanntenkreis gibt es ein paar Fahrer von italienischen Herstellern (Guzzi, Moto Morini, Benelli), sie beklagen sich teilweise über die schlechte Ersatzteilversorgung, gerade im Juli und August. Bei Japanern oder BMW gibts sowas nicht.

...zur Frage

Guzzi bellagio und die Körpergröße ...

Hallo zusammen,

vielleicht gibt es einige Bellagio Fahrer unter euch. Ich habe mich zumindest vom aussehen und hören sagen in die moto guzzi bellagio verliebt. Ich bin die Maschine bisher noch nicht Probe gefahren, dass kommt noch. Aber vorab kann mir einer von euch sagen ob dir bellagio bei einer Körpergröße von 186 cm überhaupt in Frage kommt ? Ich habe gehört die Sitzbank sei ziemlich tief angebracht und in der der Regel sind guzzis nur was für kleine Männer... Habt ihr da Erfahrungen ??

Gruß und danke !

...zur Frage

Rex 450 kein Licht

Hallo Habe einen Rex 450 geschenkt bekommen,das Fahrlicht ist defekt deshalb stand er ein halbes Jahr. Nach der Abholung fuhr ich zum Volltanken bis dahin funktionierten Blinker und Bremslicht noch,Zuhause angekommen ging nichts mehr außer Hupe und Anlasser. Inzwischen hat sich Hupe auch verabschiedet. Jetzt habe ich noch eine Tankuhr die zuwenig anzeigt und den Anlasser. Sicherung ist ok, habe alle Steckverbindung gelöst und Polfett benutzt ohne Ergebnis. Wer kann helfen Besten Dank

...zur Frage

Moto Guzzi Cali, wie oft Ventildeckeldichtung tauschen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?