Mit A beschränkt offen fahren - Folgen?

2 Antworten

Hallo Sepp, die Motorradfahrenden Polizeibeamten sind nicht auf den Kopf gefallen.Jeder geübte Fahrer und das sind in der Regel diese dafür ausgebildeten Beamten, kann mit einer kurzen Probefahrt den Leistungsunterschied erkennen .Höre lieber auf den Rat eines anderen Schreibers, der Dir Rennstrecke oder Fahrsicherheitskurs nahelegt.Überlege die Risiken für Dich und Deinen Vater .Trotzdem viel Spass beim Motorradfahren. Ich fahre seit 47 jahren Zweirad, egal ob Velsolex oder VFR 800 macht beides Freude E.E.

2

Mir ist das mittlerweile klar geworden das ich in keine Fall meinen Vater oder eine sonstige Person hineinziehen will.

Solche Polizeibeamten gibts hier bei uns nicht, jedenfalls habe ich noch nie einen auf einem Motorrad gesehen. Ich beweifel stark, dass das hier jemand merken würde. Wie gesagt das ist Land hier, Großstadt wäre sicher etwas anderes.

0
44
@sepp2039023

Das glaubst auch nur Du,ich wohne auch auf dem Land und hier fährt die Rennleitung nicht nur mit ihren häßlich lackierten Moped rum,sondern auch auf ihren zivilen Mopeds und Dosen und die erkennst Du nicht,wenn Du sie nicht kennst.

0

Meine Güte, ich habe mit 45 Jahren den Führerschein gemacht und fahre freiwillig eine 34 PS Maschine.Ich fahre 25 Jahre Auto und lerne immer noch dazu. Bei solchen Aussagen kann ich leider nur sagen, das ich Dir auf der Srecke nicht begegnen möchte. Dir gehört bei einen solchen Minimalhirn, wenn überhaupt, der Führerschein ein Leben lang begrenzt.

Original Mofa zu schnell?

Angenommen man würde sich eine Zündapp ZR 10(nur als Beispiel) kaufen die Original 40 km/h fährt und man eine Mofa-Prüfbescheinigung hätte, die besagt dass man nur Kleinkrafträder mit einer Maximalgeschwindigkeit von 25 km/h fahren darf, dürfte man mit dieser trotzdem fahren bzw. schneller fahren, denn (Vorgeschichte)

Ein 15-Jähriger Freund von mir war in der oben geschilderten Situation und wurde von der Polizei angehalten. Diese hatte aber angeblich behauptet, dass sie machtlos wären und nichts dagegen tun könnten da die Papiere der Mofa besagten dass es ein Mofa war und mein Freund nichts an dem Original zustand geändert hätte und an dem dem Gefährt keine Mängel aufzuweisen waren.

Sie hätten ihn nur bestrafen können wenn er schneller als 25 gefahren wäre, was er allerdings dort nicht tat. (So hatte er es mir gesagt...)

Nun meine Frage;

Stimmt es wirklich, dass wenn die Mofas wirklich bauartbedingt als Mofa schneller fahren als 25 die Polizei vorerst nichts dagegen unternehmen kann/darf?

...zur Frage

Soll ich noch den A1 Führerschein machen?

Hallo,

ich bin 17 Jahre alt, werde im Februar 18 und besitze schon den Autoführerschein. Vor ein 3 Jahren wollte ich dann den A1 Führerschein machen habe es dann aber gelassen. Jetzt überlege ich ihn doch noch zu machen und habe daher einige Fragen.

Würdet ihr mir empfehlen lieber ein Auto zu kaufen oder eine 125er? Ich könnte halt, zwar unregelmäßig, mit dem Auto von meiner Mutter oder Vater fahren. Ich denke da primär an geringere Kosten? Oder liege ich da falsch, vor allem was Sprit betrifft?

Sollte ich noch im Winter anfangen?

Sind gebrauchte Maschinen gut? Oder eher so naja?

Wie lange dauert es ungefähr den Schein zu machen?

Ich würde halt gerne mobiler sein und in die Schule fahren können und auch mal in Freistunden nach Hause und halt auch mal zu Freunden oder so und nicht immer die Eltern fragen müssen.

Lg Freu mich auf Antworten

...zur Frage

125er Führerschein ja oder nein

Hallo ich hatte mich schon festgelegt den 125er Führerschein zu machen ich bezahle den Schein selber. Bloß meine Eltern raten mir nur davon ab des wegen bin ich jetzt sehr verunsichert bei der Entscheidung ich gehe regelmäßig am Wochenende und in den Ferien jobben meine Eltern sagen warte 6 Monate und mach begleitetes fahren was ich nutzlos finde weil ich dann immer noch nicht mobil bin.

Ich in 5 Wochen 16

Ich habe aktuell ein Roller 25 km/h bauartbedingte Höchstgeschindigkeit.

Mein zweites Problem ist ich beginne im Sommer 2016 eine Ausbildung und die Berufschule ist von Zuhause betrachtet 50-60 Kilometer entfernt es fahren morgens keine Busse dorthin und zurück.

Möglichkeit 1 die ich für besser halte:

Ich mache den 125er Führerschein während der Schule ist sowas noch machbar. Dann wollte ich mir ein 125er Roller holen die teile laufen 80 bis 100!

Möglichkeit 2 die meine Eltern besser finden;

Mach B17 sammle 1 Jahr Erfahrung und mein erstes Auto gibt's mit 18 Jahren. Das Problem ist dann kann ich weil meine Eltern keine Zeit haben mit mir zu fahren mit meinem 50er Roller mit 45 zu Arbeit und Schule fahren.

Ich will später sowieso Motorrad fahren Meine Eltern erlauben mir den 125er Führerschein aber ich jetzt total verunsichert.

Ich kann unmöglich bis ich 18 bin mit 25 bzw 45 fahren.

  1. Ist das sehr Zeit aufwendig.
  2. Ich fahre auch Bundestraßen mit richitg viel Verkehr wenn ich da mit 50 rumfahre da hab ich mehr angst umgefahren zu werden

Ich Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Honda Hornet 900 2006 Bj. als Einsteiger mit Kl. A(beschränkt)

Hallo. Ich wollte mal hier in diesem Chat nach Erfahrungen mit der Honda Hornet 900 fragen. Ich habe jetzt ein sehr verlockendes Angebot von einem Bekannten erhalten, welches mir ermöglicht eine 2006er Honda Hornet mit 30 tsd km Laufleistung zu ergattern. Ist das preislich ok? Und wie sieht es aus mit der 900er für Anfänger? Ich habe letztes Jahr meinen Fs. gemacht und darf nun auf Grund der neuen Fahrerlaubnisverordnung auch schon die Maschine mit 46 PS, 35 kw fahren. Ist das zu viel für den Anfang?

Gruß an alle und Danke schon mal.

...zur Frage

Fahren ohne Fahrerlaubnis obwohl man Führerschein hat???

Hey Leute mein bester Freund hat den Fs zeitgleich mit mir gemacht die Klasse A1 und wir beide sind mit unseren 125ccm 34 ps gefahren weil wir noch keine 25 sind und somit keine z.b. 600ccm fahren dürfen. Mein Freund wollte so kastriert nciht mehr fahren und hat sich vor 2 Monaten eine Suzuki GSX-R gekauft 600ccm um die 120 PS. Er wurde gestern von der Polizei angehalten weil er nichts schlimmes befürchtet. Er hat ja ein Führerschein Klasse B und A1 also ist es ja nicht so das es Fahren ohne Fahrerlaubnis ist oder?? Das Motorrad ist auch versichert alles ganz normal. Passiert ihm jetzt was oder nix?? Er hat keine Vorstrafen nix. Habe mitbekommen das er ne Geldstrafe bekommt weil er mit einer zu schnellen Maschine fährt die er eigentlich nicht fahren darf. Ich will nicht alleine rumfahren müssen, ich fahre meine 34 PS er halt nicht! Was passiert jetzt mit ihm?

...zur Frage

Fantic 250 gute A2 Enduro?

Hallo, ich suche eine gute enduro, habe allerdings erst den A2 schein. Ich bin bisher eine ktm sx 125 gefahren(ja ist ne cross aber die hatte ich nunmal noch von früher :D ). Leider sind die entsprechenden Strecken zu weit weg, dass es sich nicht lohnt. Jetzt bin ich auf die fantic e 250 gestoßen. Auch offene leistung liegt im bereich der 0,2 kw. Kennt sich jemand mit fantic aus, oder kennt vlt auch andere Enduros die man mit dem A2 fahren kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?