Macht ein Scottoiler Sinn?

1 Antwort

Also es gibt da noch eine gute, aber auf den ersten Blick teurere Alternative als den Scotti.

Das CLS System!!!

Beide ölen die Kette, und sorgen für ein längeres Leben derselbigen. Vorteil des CLS Systems, es ölt nur dann, wenn Öl gebraucht wird. Es wird elektronisch gesteuert, und hat dadurch einen weitaus geringeren Ölverbrauch. Getestet wurde es an einer ZX9R, bei der eine Kettenlaufleistung von 75tkm erzielt wurde, ohne nennenswerten Verschleiß. Nun rechne Dir mal aus, das Du je nach Motorstärke bei ca.15tkm Deine Kette immer wechselst, und dann schau Dir nochmal die Anschaffungskosten eines Oilers an.

mfg

Ps.: Habe hier mal einen Link für Dich rausgesucht!!!

http://www.cls200.de/front_content.php?idcat=74

auf 125ccm Enduro umsteigen nach KTM Duke?

Hallo liebe Community :) Ich (w16) hoffe, dass ihr so eine Standardfrage noch beantwortet, aber ich habe mir jetzt schon länger und auf mehreren Foren verschiedene 125er angesehen, jedoch ist das bei mir alles nicht so einfach...

Also ich bin letztes Jahr 16 geworden und habe mir eine Ktm duke gekauft, weil ich die super für den Anfang fand. Nach ziemlich kurzer Zeit ist das alles jedoch schief gegangen und ich hatte einen Unfall.. Dadurch hatte ich dann kein Moped mehr und ein gebrochenes Becken.. Jetzt möchte ich jedoch einen zweiten Versuch starten und nochmal von 0 anfangen. Ich hätte ziemlich Spaß an einer Enduro, würde sie aber trotzdem täglich auf dem Schulweg etc auf der Straße nutzen wollen. Weil ich viel fahre ist 4t wsh sinnvoller. Ich bin fast 1,80 mit 90cm Innenbeinlänge, deswegen schätze ich dürften die Meisten auch von der Sitzhöhe passen.. Meine duke war auch eigentlich zu klein. Und ich würde gerne die vollen 15PS/11Kw nutzen. Mein größtes Problem ist jedoch, dass meine Eltern mir eine zweite Duke praktisch aufzwingen, weil sie die für die sicherste 125er halten. Ich muss aber ganz ehrlich sagen, dass ich jetzt ein bisschen schiss vor ihr habe und das abs hat mir im Ernstfall auch nicht genützt. Ich finde momentan die Beta RR 125 lc und die Husqvarna TE 125 interessant. Allerdings ist die Husky mit ihren über 7k Neupreis deutlich zu teuer... Mein Budget wären ca 4k €, da ich sie selbst zahle..

Um mal zum Schluss zu kommen (sry für den Roman): Welche 125er könntet ihr mir empfehlen, die qualitativ hochwertig ist? Lg :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?