Halten ältere Motorräder viel länger als die neuere?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

neue halten mindestens genausolang 75%
neue leben noch viel länger 12%
bei neuen gilt "was lange hält bringt kein Geld" 12%

10 Antworten

bei neuen gilt "was lange hält bringt kein Geld"

Heute steckt man Milliarden in die Forschung , um raus zukriegen , wie man bauen muss , damit die Maschinen , nur eine bestimmte Zeit halten .

neue halten mindestens genausolang

Nein. -- Früher konnte man an den Motorrädern fast alles selber machen. Die gingen auch kaputt. Meist wurde selber, oder mit Freunden repariert. Da fielen die Reparaturen nicht so auf. Heute kann man meist nur wenig selber machen. Man bringt das Motorrad in die Werkstatt, es fallen Kosten an und daher fällt es mehr auf. Ich möchte sogar behaupten, dass die neue Generation Motorräder auf Grund der stark angestiegenen Technisierung und Leichtbauweise reparaturanfälliger sind als die älteren. Wenn früher mal ein Moped umgefallen ist, gab es meist nur ein paar Schrammen oder Beulen. Heute ist manchmal der Rahmen verzogen, Deckel gerissen u.s.w.. Gruß Bonny

neue halten mindestens genausolang

Neue halten mindestens genau so lange , ggf. noch länger da im laufe der Zeit die Bauartbedingten tolleranzen besser geworden sind.

Was möchtest Du wissen?