Lederhosen Größe passform?

4 Antworten

Die Protektoren müssen richtig passen, wenn du auf dem Motorrad sitzt. Das heißt mit angewinkeltem Knie und vorgebeugt mit zum Lenker gestreckten Armen: in deiner Sitzposition.

Hast du schon ein Motorrad, dann sitze dort Probe. Nur dann erkennst du, ob die Hose gut passt. Hast du keines, dann sitze auf einer ähnlichen Maschine eines Kumpels o.Ä. Probe. Sitzpositionen auf unterschiedlichen Motorrädern können stark voneinander abweichen.

Reißverschlüsse passen normalerweise auch bei unterschiedlichen Größenkombinationen. Zumindest, solange Hose und Jacke von einem Hersteller kommen. Unterschiedliche Hersteller kann man seltener kombinieren. Da ist es Glückssache, ob die Reißverschlüsse zufällig die gleichen sind. Da kocht jeder sein eigenes Süppchen.

Beratung im Laden ist auch nicht in jedem Fall das Gelbe vom Ei. Entwickelt sich wohl langsam in Richtung "Baumarkt-Fachberatung"; zumindest bei großen Ketten, wo die Ferienjobber auch nicht mehr wissen, was sie Einem da eigentlich verkaufen.

Mei, die Spaghetti, von Wadln nia was ghört, was machst als bayrischer Schweiners Liebhabert, an zweiten Reisverschluss?

Deswegen ist a bayrische Dampfnudl viel runder als ein Spaghetti.

Geh in an Realen Laden und nicht ins Internet

Mehr sog i neda

Das sind alles Sachen die dir der Verkäufer gleich beim Kauf hätte erklären können.

Der Internet-Verkäufer?

1
@deralte

Genau deswegen kauft man so was nicht im Internet.

2
@Effigies

Das ist mir auch klar.

Was soll der Fragesteller jetzt mit deiner Antwort machen ? Sie sich in die Haare schmieren?

1
@deralte

Hirschtalg a echte Krachlederne ist eh aus Hirschleder und kurz, auch im Winter

Dazu an Janker, an Scharivari und Wadlstrümpf

Die müssen allerdings ohne Strumpfhalter halten

sonst is ka echter Bayer nicht und was ein Hirsch ist, Hirschfänger khert unbedingt dazu, muss er auch wissen und das Thir im Wald ist damit nicht gemeint ):-(

Mein Freund, irgendwie müssen wir dich nochmal in den südlichen Teil deiner Heimat bringen Die Maria, den Alpen und Christinchen und wir ziang dir die Tracht mit der Beißzanga o.

Liebe Grüße an die weiche Waterkannt, ohne Internet

1
@deralte

Was soll der Fragesteller jetzt mit deiner Antwort machen ?

Draus lernen und es nächstes mal besser machen.

Gegenfrage: was soll ich mit so ner Frage anfangen?
Die Arbeit von dem Verkäufer übernehmen? Unbezahlt?  Dienstleistungsschnorrerei fördern? 

1

Alpinestars vs Dainese Lederkombi (Passform)?

Ich kaufe mir jetzt zum Aufstieg auf A2 eine Lederkombi, bin aber noch nicht sicher welche. Ich habe mich preislich auf ca 700-800 Euro festgelegt, deshalb fällt eine maßgeschneiderte leider schonmal raus. Ich habe etwas recherchiert, und im Internet betont jeder dass eines der wichtigsten Kriterien beim Kauf die perfekte Passform ist. Ich war bei louis und habe alles anprobiert was da war, und hab leider nichts gefunden was wirklich gut gepasst hat. Meine Favoriten waren die Alpinestars-Kombis (Motegi und Jaws + Missile), aufgrund von Bewertungen/Empfehlungen, Preis und aussehen. Leider hatte ich bei Alpinestars das Problem, dass die Kombijacken entweder zu kurz waren, oder wenn sie von der Länge und an den Schultern gepasst haben, war am Bauch noch ordentlich Luft. Die Hosen waren entweder an der Hüfte zu eng oder am Knie zu locker, in beiden Fällen waren sie am Hintern zu locker.

Da Alpinestars leider raus fällt, wollte ich mich nun etwas bei Dainese umschauen, leider führt louis keine Kombis von denen und es gibt bei mir auch weit und breit kein Geschäft wo ich die anprobieren könnte. Hat also irgendeiner erfahrung mit Dainese und kann mir helfen? Ich bin knapp 1,82 groß und 80kg schwer, habe etwas das Gefühl dass mir meine breiteren Schultern und relativ dünne Taille bei der Kombi-Suche zu schaffen machen.

Ich freue mich über jeden der mir antwortet und helfen will, allerdings helfen mir antworten wie "Das musst du selbst ausprobieren" absolut gar nicht

Edit: selbstverständlich freue ich mich auch über Alternativen zu den beiden Marken, wenn ihr mit einer anderen Marke gute Erfahrungen gemacht habt

...zur Frage

Lederlatzhose zum Motorradfahren?

Was haltet ihr von Lederlatzhosen zum Biken? Habt ihr selbst eine oder würdet euch mal eine anschaffen? Wo habt ihr zuletzt welche im Laden gesehen?

...zur Frage

Welches Motorrad soll ich mir nur zulegen?

Hallo Forum,

der Markt ist so groß und ich kann mich nicht entscheiden. Evtl. habt ihr Tipps für mich welches mein neues Motorrad sein soll?

Kurz zur mir und was ich mir vorstelle:

  • Fahre seit ich 20 bin eine BMW K100...seit mittlerweile 16 Jahren immer das Gleiche was mittlerweile langweilig wird. Außerdem sporadisch R1100GS.

  • Sehr wichtig!!! Hätte gerne was "handlicheres" was trotz 1,85m Größe und 105kg zu mir passt.

  • Preis max. 8000EUR für ein Bike mit Erstzulassung 2008-2011

  • möchte gerne relativ aufrecht seitzen...also nicht auf den Handgelenken liegen.

  • Motorrad sollte keine Verkleidung haben, maximal ein kleines Schild vorne aber mehr auf keinen Fall.

  • Motorrad sollte schon Dampf haben. Mit "handlich" mein ich kein Mofa :-)

  • sollte pflegeleicht sein, da ich kein Mechaniker bin.

  • nicht in Frage kommen Chopper (zu langweilig), Enduros und Rennmaschinen (wegen der Sitzposition die ich nicht mag)

Evtl. habt Ihr Vorschläge zu Bikes die ins Raster fallen? (Werde demnächste mal eine KTM Superduke testen. War Vorschlag eines Kollegen...schau mer mal)

Viele Grüße aus Bayern.

...zur Frage

Erfahrungen mit Alpinestars SMX-5 Schuhen

Ich möchte mir Alpinestars SMX-5 im Internet bestellen, also kann ich Sie nicht anprobieren. Normal habe ich Schuhgrösse 44, bei einigen Schuhen ist das bei mir eher knapp, bei anderen nicht. Liegt wohl am Schnitt. Wer hat Erfahrung ob diese SMX-5, oder im allgemein Alpinestars Schuhe, eher klein oder passend geschnitten sind, bzw. die Schuhgrösse passt oder eher knapp ist.

Danke für Eure Hilfe, hier gehts doch um rd. €200.-

Markus vom Fusse der noch nicht verschneiten Alpen

...zur Frage

Passende Motorradkleidung für dicke Biker

Ich habe mir leider einen kleinen Bauch angefuttert und passe nicht mehr in meine alte Lederlatzhose rein (s. Bild). Habt ihr Erfahrungen mit guter Motorradkleidung für übergewichtige Biker? Was tragt ihr bzw. würdet ihr tragen, wenn ihr ein paar Kilos mehr mit euch rumtragt? Ich fand die Latzhose ganz praktisch, da sie duch den Seitenstretch praktisch "mitgewachsen" ist. Gibt es überhaupt noch irgendwo Lederlatzhosen zu kaufen?

...zur Frage

Lederkombi gr. 89 normal? (:-D)

hi, hab ne leder-kombi anprobiert, habe scheinbar größe 98, bin ich zu groß oder zu schmal? diese größe gibts scheinbar nicht so oft... was habt ihr so für größen?? p.s. bin noch relativ jung. Wo wir dabei sind: kennt ihr gute shops o.seiten wo man lederkombis für unter 800€ findet?(ich liebe dainese) danke :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?