Kühlwasserverlust an einem Schlauch/ Schelle am Kühler - was kann ich tun?

4 Antworten

Nimm den Sclauch ab und kontrollier das Teil,dann kannst Du sehen ob er einen Riß hat und gegebenen Fals erneuern.

Ist der Schlauch undicht, oder der Kühleranschluss. Wenn es der Schlauch ist, ist der möglicherweise verhärtet. Den bekommst Du durch Anziehen der Schelle nicht mehr dicht. Bevor Du Experimente mit Dichtmitteln machst, besorge Dir lieber einen neuen Schlauch. Ist preiswerter und einfacher zu handhaben. Dichtmittel/Bänder härten meist auch aus. Vermutlich bekommst Du das mit Dichtbänder erstmal dicht. Solltest Du mal den Schlauch erneuern müssen, musst Du erst das Dichtmittel entfernen. Ein kleiner Rest der Unebenheit und der neue Schlauch ist auch undicht.

Wir sind Denker und Dichter.--- Wir denken, wie wir es dicht bekommen. Gruß Bonny

Du kannst auch versuchen, die Schelle vom ursprünglichen Sitz auf dem Schlauch etwas Richtung Schlauchende oder Anfang zu verschieben, so dass die Schellevielleicht sogar ganz auf unzerdrücktem Gummi liegt, ohne mit dem Schlauch beim Anziehen vom darunterliegenden Stutzen zu rutschen. Je nach Beschaffenheit ist diese Reparatur nahezu vollwertig oder nur ein Notbehelf auf der Tour.

Was möchtest Du wissen?