Kreidler SuperMoto 125 (DD)

1 Antwort

Also bei der Kreidler Supermoto scheiden sich die Geister. Viele sagen ohne sie je besessen oder gar gesehen zu haben, dass das einfach nur billiger Chinaschrott sei. Das sie aus China kommt und ihre Verarbeitungsqualität nicht mit der der renommierten Marken mithalten kann ist aber zutreffend, sonst wäre ein solcher Preis auch gar nicht machbar. Ich selbst bin aber 2 Jahre lang mit dem 2007er Modell unterwegs gewesen und kann kaum klagen! Eigentlich das einzige was gar nicht geht an der Kreidler sind die Standard Reifen, die sind wirklich Müll. ansonsten kann ich dir die KSM emfpehlen um für 2 Jahre als Fahranfänger die erste Praxis zu erhalten. Wenn du auch noch einen guten Händler hast, sollte es auch kaum größere Probleme geben. Bei weiteren Fragen stehe ich dir auch gerne weiter zur Verfügung^^. ps: Wenn du auf der Suche nach einer ENDURO bist, wieso schaust du dir nicht auch einfach die KREIDLER ENDURO 125 mal an ;-)

5

danke für die nette antwort. fahrpraxis habe ich schon über fünf jahre. ich wollte die KSM mit crossreifen ausstatten. Die meisten enduros sind zu hoch für mich bei meinen 174 :/

0

Suche eine 125 ccm! Bin schon am verzweifeln, deswegen!

Hallo, Ich bin neu hier im Forum und habe mich angemeldet um etwas Wissenswertes über 125 ccm`s zu erfahren! Ich bin 16 und habe meinen A1 Führerschein, so jetzt fehlt nur noch die Maschine! Ich habe schon so viele Motorräder angeguckt aber entweder stimmt was mit ihnen nicht oder sie sind zu teuer oder sonst irg was! Dann habe ich mir die neue Kreidler Supermoto 125 (also von 2012) angeguckt und mir gedacht die wär net schlecht, die ist noch relativ günstig für eine neue (2500 Euro) allerdings habe ich auch schon gehört das sie viele mängel aufzeigt, könnte mir hier jemand was zu dieser Maschine sagen oder eine andere vorschlagen in dem bereich, würde ungern mehr als 2500 Euro blechen, und kann mir jemand sagen ob es nicht vielecht doch mehr lohnen würde ne gebrauchte zu Kaufen?

m.f.G. newbie195

...zur Frage

Ist Kreidler eine gute Marke?

Ich wollte mal fragen, ob jemand gut/schlechte Erfahrungen mit Kreidler gemacht hat. Kauftipp ja oder nein?

...zur Frage

Gutes A1 Bike bis 1700€?

Hallo liebe Community,

ich werde in 3 Monaten 16 und starte voraussichtlich nächste Woche mit dem A1.

Ich hatte mir jetzt schon mal ein paar 125er rausgesucht, bin aber noch unschlüssig. Vielleicht habt ihr ja ein paar Ideen. Ich suche was womit ich hauptsächlich auf der Straße fahren werde, aber auch manchmal im Wald fahren würde. Also eig. eine Supermoto. Da ich auch manchmal längere Strecken auf der Autobahn fahren würde, sollte sie am besten etwas um die 120km/h aufwärts packen. Muss aber nicht. Lege mehr Wert auf die Beschleunigung. 2- oder 4-Takt ist mir relativ gleichgültig, wobei ich 4-Takt bevorzugen würde, da ich gelesen habe, dass man mit 2-Taktern nicht lange hohe Drehzahlen fahren sollte. Falls ihr eine gute Sportler kennt, könnt ihr die übrigens auch gerne nennen :). Der ganze Spaß sollte nicht über 1700€ gehen. Wie bereits genannt hatte ich auch bereits etwas geschaut. Besonders gefallen hat mir dabei die MZ SM 125. Der Preis würde ja passen. Außerdem ist mir die Kreidler 125 DD ins Auge gefallen. Alelrdigns ist die Leistung ja eher mäßig. Allerdings würde mir da der Preis gut gefallen :-).

Ich würde mich über zahlreiche Antworten freuen,

Grüße

dröhner

...zur Frage

Ktm Exc 125 von 07 auf 08 umbauen?

Moin! Wollte mal fragen, ob jemand schon mal soetwas ähnliches gemacht hat. Habe schon einige Exc umbauten gesehen, was müsste ich alles machen? Freue mich über jede Antwort.

...zur Frage

Brauche dieses Bike!

Hellas, will unbedingt das Bike haben bei 0.47 das die Treppe runterfährt. Hat wer ne Ahnung wie das Ding heißt?

http://www.youtube.com/watch?v=jvRccK080rA&feature=endscreen&NR=1

Lg Tkk

...zur Frage

Supermoto für Hobbyfahrer

Hallo liebe Community,

ich suche eine Supermoto, mit der man Spaß haben kann. Kein übergewichtiges Reisemotorrad aber auch keine Wettbewerbsmaschine, da ich mir den Unterhalt nicht leisten kann. Deswegen meine Frage: Gibt es eine Supermoto die zwischen drin liegt (KTM, Husqvarna... ), welche nicht eine Wartungsintervalle von 500 km hat (3000 km wären in Ordnung). Habe dabei an eine KTM 660, 625 sm etc. gedacht. Vielleicht könnte mir ja jemand ein paar Auskünfte geben oder Erfahrungen schildern. Wie lange hält so ein Motor von einer LC4? Was kostet es eventuell den Motor überholen zu lassen? Gebraucht oder doch lieber eine Neue wie die 690 smc?

Vielen Danke :)

Gruß, :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?