Kosten für neue Reifen + Montage

4 Antworten

Hey Danke für Eure Antworten. Ich erwarte nicht das Ihr in irgendeiner Form tätig werdet, außer mir möglichst qualifiziert auf meine recht simple Frage zu antworten. Ich habe keine Ahnung wie teuer neue Pellen i.d.R. sind und ob 330€ für zwei normale Reifen + Montage ein fairer Preis sind.

Danke vorab und sonnig Grüße Raphneck

Hallo, ich hab mal die Bridgestones für deine Maschine abgeleuchtet. Für vorn der BW501 100/90-19 TT 57H kostet Liste um die 100 €, hinten BW502 130/80 R17 TT 65H so um die 115 €, macht 215 €. Da man solche Reifen auch billiger bekommen kann für ca. zusammen 180 €, leistet sich der Händler einen ganz schönen Stundenlohn. Beginne mal zu rechnen, was da bis 330 € noch zusammen kommt. Für die Montage der beiden Pellen sollte ein Fachmann so ungefähr eine knappe Stunde benötigen. Merkst du etwas??? Herzliche Grüße Kai-Uwe

Was erwartest Du eigentlich? Sollen wir Dir jetzt den günstigsten Reifen suchen und dann die Firmen Bundesweit anrufen und erfragen welchen Preis die für die Montage berechnen? Kann ich Dir aber als "Dienstleistung" anbieten. Müssen uns nur um den Preis einig werden, natürlich per Vorkasse. Bonny

Reifenwechsel ist angesagt. Legt ihr Wert auf bestimmte Reifenmarken. Kann man den Testurteilen glauben?

Nach gut 11.000km ist nun der erste Reifenwechsel bei der Triumph Bonnville angesagt. Eigentlich wollte ichn nur den Vorderreifen wechseln, der hat nur noch 1,6-2,0mm. Also nahezu fällig. Der Hinterreifen hat noch gute 3mm. Das problem ist, daß es das Reifenmodel nicht mehr gibt, obwohl die Maschine erst 2 Jahre alt ist. Nun kann ich den einzelnen Reifen nicht mehr nachkaufen und muß nun beide Reifen wechseln, da ich mit unterschiedlichen Reifen nicht fahren darf. Irgendwie nicht so toll, aber was soll ich machen? Habe eine ortsansässigen Werkstatt entdeckt die recht faire Preise hat. Irgednwie muss der ja auch leben und geschenkt bekommt man ja sowieso nichts. Die Metzeler Reifen kosten incl. Monatge 260€. Das finde ich fair, denn ich habe letztes Jahr für meine Honda für beide Reifen inc. Montage 350€ bezahlt. Der Honda Händler hat sogar 420€ verlangt, bin aber nicht mehr hin gegangen. Nun habe ich mich auf die Empfehlung der Werkstatt gerichtet und bekomme wieder einen Metzeler für meine Bonneville. Habe auf Onlineportale gesehen, daß der Metzeler den er herausgesucht hat nicht die besten Eigenschaften hat. Bei Nässe soll er gar nicht gut abschneiden. Der BT45 von Bridgstone hat dagegen besser abgeschnitten. Kann man den Tests überhaupt glauben schenken?

...zur Frage

Motorrad alle 4000km zur Inspektion - Kostspielig normal?

Hallo zusammen

Ich bin neu hier und wollte mal eure Meinung hören

Ich fahre eine Honda CBR125R JC50 Baujahr 2016

Ich hab jetzt 20000km drauf und musste schon 6 mal zur inspektion !!

Insgesamt hat mich das 1100€ gekostet (nur inspektion)

80 € Stundenlohn bei Honda

Ist das eigentlich normal?

Ich benutze mein Motorrad immer um überalll hin zu kommen sei es Schule,Arbeit Freizeit dies das

Wie seht ihr das? Lohnt sich eine 125er dann überhaupt noch bei so kurzen intervalen? Muss jedesmal 150-200€ hinblättern und das für 4000km

Kommt man da nicht billiger mit einem Kleinwagen ?

...zur Frage

Aprilia RX 125

Mich würde interessieren was es mich bei diesem Modell kosten würde wenn ich den Kolben wechseln müsste weil sie nicht mehr zieht?

da ich gerade am überlegen bin ob ich so eine nehme allerdings sind schon mehr als 16.000Km auf dem Kolben daher könnte da demnächst mal ein neuer fällig werden was würde mich das denn kosten?

...zur Frage

Stimmt es das die Versicherung ab 98PS richtig teuer wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?