Können Motorradtanks bei einem Unfall explodieren?

1 Antwort

Das ist doch wie die Geschichte in Filmen wo Autos explodieren. Man hat Nachgewiesen das Autos bzw. die Tanks nicht explodieren können sondern nur brennen. Das müsste normalerweise auch für Motorräder gelten.

Wird der Tank aufgerissen oder die Benzinleitung und das benzin kommt an den Motor, dann... buuuummmm-so seh ich es.

Eine richtige Explosion halte ich für sehr unwahrscheinlich, weil dazu eine Flamme in den Tank zurückschlagen müsste, aber eine Stichflamme könnte es unter den von Acheron genannten Bedingungen schon mal geben, wenn auch wohl eher sehr selten.

ehr unwahrscheinlich außer die willst dir deinen auslaufenden Benzintank mit na Kippe im Mund nochmal genau anschauen ;)

Nicht bummmmmm, sondern brennnnn. Explodieren tut da nichts. Gruß, Iceman

so ein bisschen bumm -BRENN vielleicht?:-)

0
@Acheron

Wieso "BRENN vielleicht?" Brennt Benzin etwa nicht? Ein voller Tank kann nicht explodieren, der läuft ggf. aus und das Benzin brennt. Bei einem halbleeren Tank ebenso. Bei einem fast ganz leeren Tank könnte es nur dann zu einer Explosion kommen, wenn das Benzin/Luft-Gemisch zufällig zündfähig ist. Und das ist es nur, wenn es rein zufälligweise fast genau stöchiometrisch wäre (also Lambda 0,8 bis 1,2). Das kommt in einer Million Jahren vielleicht einmal vor. Und selbst dann käme es eher zu einer Verpuffung bei den etwa 20 Litern, weniger zu einer Explosion. Gruß, Iceman

0
@Iceman

sorry aber du hast das vielleicht falsch verstanden, solte ein Scherz werden, ging halt in die Hose

0

Was möchtest Du wissen?