Kann beim umkippen meines Motorrades die Batterie auslaufen ?

1 Antwort

Mir ist mein Mopped auch ein paar Mal umgefallen, noch nie ist etwas ausgelaufen. Mein Vater hat mir aber erklärt, dass es auch Bleibatterien gibt, die mit Flüßigkeit befüllt werden müssen. Dort gibt es einen Schlauch, der zu hohen Drücken vorbeugen soll. Vielleicht kann da was auslaufen? Ich denke aber, dass die Ingenieure daran gedacht haben, vielleicht gibt es ja ein Ventil vorm Schlauch .. Gruß, Caro

Ja, so ganz falsch ist die ist die Antwort nicht, aber, wenn das Motorrad so liegt, das die Säure in den Schlauch gelangt, dann läuft diese aus, da kein Ventil dies verhindert, da keines vorhanden ist. Einfach die ausgelaufene Säure mit klarem Wasser an den Stellen abspritzen, die damit benetzt sind. Gießkanne genügt, aber bitte nicht mit Schwamm und Ohne Gummi-Handschuhe, am besten sogar eine Schutzbrille tragen, da Batteriesäure nicht ganz ungefährlich ist!

0

CBR125 2011 geht nicht mehr an.

Hallo, habe seit letzten Mittwoch eine Honda CBR125 2011er Baujahr... da ich aber erst jetzt am 10. November 16 werde und ich sie somit noch nicht fahren kann hab ich ein wenig an ihr herumgespielt... dann nach 2 tagen Besitz wollte sie einfach nicht mehr anspringen. Das Display leuchtete zwar noch aber sobald ich den Startknopf drückte kam nur ein komisches schnelles ticken aus der Batterie. Also dachte ich Batterie leer und wollte sie aufladen... was ich dann auch gemacht habe, jedoch ohne Erfolg, das Display war schwach beleuchtet und wurde nach wenigen Sekunden dunkel und an ging sie natürlich auch nicht. Kann das sein dass die Batterie nach 2 Tagen den Geist aufgibt? (die Maschine war komplett neu) Und was kann man jetzt machen? (Es ist im übrigen eine Säurenbatterie) Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Motorrad, umgefallen oder umgestoßen?

Hallo,

mein Motorrad wurde von jemanden umgestoßen.

Könnte vllt. sogar angefahren worden sein oder ? Der Spiegel ist im Arsch und leichte Lackschäden...

Was kann man da machen?

Gruß

...zur Frage

Was kann passieren, wenn man mit zu geringer Ladespannung lädt? (2V statt 12V)?

Hallo,

ich hatte meine 12V Motorradbatterie (Bild anbei) über den Winter an diesem Ladegerät (Ladespannungen 2, 6, 12V möglich) bei 12V Ladespannung angeschlossen: https://goo.gl/LV8Aay

Das mache ich schon seit drei Jahren so und bisher gab es nie Probleme. Leider ist es mir dieses Jahr passiert, dass ich nach einem Umzug während des Winters wahrscheinlich beim erneuten Anstecken des Laders die Ladespannung aus Versehen auf 2V verstellt habe. Als ich letztens die Batterie einbauen wollte ging dann auch gar nix (nicht mal ein Klacken oder so). Hab die Batterie nun seit drei Tagen bei 12V Ladestrom wieder am Gerät und zumindest leuchtet die Ladelampe noch grün. Das Gerät lädt mit 0,3A/h weswegen das Laden wohl etwas dauern kann aber 3 Tage kommen mir doch ungewöhnlich vor. Daher meine Frage, ob ihr meint, dass die Batterie ggf. durch das Laden mit dem falschen Ladestrom kaputt gegangen sein könnte bzw. sich tiefenentladen hat? Sprich, was kann passieren, wenn man mit zu geringer Ladespannung lädt? Oder, falls sich die Batterie einfach nur entladen hat, ob das Gerät ggf. zu schwach ist, um die Batterie wieder zu laden (soll eigtl. eher zur Spannungserhaltung dienen aber laut Rezensionen laden viele ihre leeren Batterien damit auch wieder voll)? Selbst wenn sich die Batterie wieder laden lässt wäre es interessant zu wissen, ob sie trotzdem Schaden genommen haben könnte. Nicht, dass ich sie einbaue, denke sie funktioniert und wenn ich dann auswärts parke und dann wieder starten möchte, schmiert sie mir wieder ab...?

Vielen Dank!

...zur Frage

Vmax plötzlich ohne Strom?

Hallo vmax Freunde,nach dem Winterschlaf habe ich die volle Batterie eingebaut. Alles gut Lichter gehen an der Servo macht seinen Testlauf usw. Ich drücke auf den Anlasser und nix,alle Lichter aus. Sicherungen also die unter der Sitzbank sind gut. Wenn ich mein Ladegerät hinhänge zeigt es normale Ladung an aber nur wenn die Hauptsicherung draußen ist , ist sie drin zeigt es error an. Jetzt weiß ich evtl nicht weiter. Masseschluss? Zündschloss? Irgend welches Steuergerät? Hat irgendwer eine Ahnung oder Vermutung? Oder evtl.schon das selbe Problem gehabt?? Bin für jede Antwort dankbar. Mfg Richard

...zur Frage

Neue rollerbatterie entlädt?

Hallo hab gebraucht ein Atu commodo classic Roller gekauft. Neue Batterie gekauft; geladen. Springt an, nach 1 Std auch, nach 3 Std standzeit nur mit mehrfachen Versuchen. Am nächsten Tag geht gar nix mehr dann leiert die Batterie nur noch . Jemand ne Idee?? Ach ja und riecht beim fahren ab und an nach Benzin. Können die Probs vielleicht auch mit Einstellungen von Standgas und Vergaser zu tun haben??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?