Joo, bei mir halten bisher auch einige Schrauben mit Loctite ohne Probleme. Was es für verschiedene "Sorten" gibt, schau mal hier: http://www.loctite.de/inthenkel/loctitede/index.cfm?pageid=526&layout=1

...zur Antwort

Hi,
bei älteren Maschinen kann man statt Rollsplit auch auch Bleischrott nehmen, dann allerdings ohne Wasser. Bleischrot hat hier einen Vorteil: Die Tank-Innenseite wird sozusagen als Vorbeschichtung mit einer dünnen metallischen Bleischicht überzogen. ACHTUNG: Wirklich nur für "ältere Maschinen" - weil: Spuren der Bleischicht können sich im Lauf der Zeit lösen und Katalysatoren mögen kein Blei.

...zur Antwort

Mit Flüssigmetall aus der Tube gehts auch. Auffüllen und hunderprozentig glatt schleifen. Was jetzt besser ist: Sekundenkleber oder Flüssigmetall kann ich nicht sagen. Am Besten du probierst einfach mal aus. Da Sekundenkleber günstiger ist, vielleicht erst mal damit.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.