KAWASAKI ZX6R (2001) Ein Vergaser ist wahrscheinlich verdreckt?


06.08.2020, 12:43

Ab und zu gibt es morgens eine Fehlzündung beim Anlassen. Ein Fachmann sagte, Sprit zu mager. Also immer 98ger tanken?

2 Antworten

Verbrennung zu mager und ein Spritpumpenrelais war sicherlich gemeint ;-)

Eventuell ist die Tankentlüftung zu klein. Wenn das wieder passiert, öffne den Tankdeckel und höre ob ein Zischen vernehmbar ist. Wenn die Kiste danach sofort wieder anspringt, hast du das Problem gefunden.

Bei einem anderen Fahrzeug jemand auch was zum Thema Tankentlüftung schön beschrieben und bebildert: https://xjrforum.iphpbb3.com/forum/45302369nx35339/vergaser-einspritzanlage-benzinzufuhr-f76/how-to-tankdeckel-zerlegen-und-tankentlueftung-pruefen-t38196.html

Fehlzündung ist ein sehr lauter Knall oder meinst du etwas anderes, ein Aussetzer vieleicht?

Es knallt. Sie springt aber ohne Probleme an. Wie ich festgestellt habe, läuft sie nur auf 3 statt 4 " Töppen".

0

Servus

Mit zu mager wird das Verhältnis Luft zu Sprit gemeint. Dein Fachmann meint mit zu mager, es fehlt an Sprit.

An deiner Stelle würde ich die Werkstatt aufsuchen.

Grüßle

Was möchtest Du wissen?