Kann man Stiefel neu besohlen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Schuhmacher kann die normalen, am Übergang zur Zwischensohle glatten Schuhsohlen ersetzen. Schwierig wird es bei diesen schönen Designersohlen, die aus Gummi oder Kunststoff in komplizierte Formen gepreßt wurden. Diese Sohlen gibt es nicht im Handel und der Schuster kann sie auch nicht abmontieren, ohne den Schuh zu beschädigen. Es gibt Hersteller, zu denen kann man die Schuhe zum Neubesohlen einschicken, ist aber meist recht teuer, wenn dieser Service nicht angeboten wird, dann kannst du sie vergessen.

Angst vorm Fahren - unglaublich - kann mir jemand helfen?

Hallo und guten Abend,

da ich relativ neu hier bin hoffe ich auf euere Hilfe. Ich bin 40, weiblich, und hab mir endlich den Traum vom Motorradfahren erfüllt. Hab letzte Woche meine Prüfung bestanden und war soooo glücklich. Jetzt hab ich Angst vorm Fahren, wie ein Vollidiot! Hab Angst vor Kurven und wackel da so rein das ich grad nicht umkippe, unglaublich! Wobei ich die Fahrstunden ja mit meinem eigenen Motorrad gemacht habe. Hab ne Suzuki 350 DR, also ne superleichte, wendige Enduro. Auch bin ich z.B. am Montag damit in die Arbeit gefahren...da ist ein Stück gefräst und ich dachte mich haut es gleich hin so ist das Ding geschwommen, aus und vorbei wars, Mittag hab ich das Auto geholt....erbärmlich gell? Hat jemand von euch da schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht und hat da Tipps für mich? Vielen Dank im Voraus schon mal....

...zur Frage

Moderne Ladegeräte?

Moderne Ladegeräte

Letzte Nacht habe ich wieder mal ein modernes Ladegerät, diesesmal ein Saito, die Wumme geladen. Beim Starten muss es sofort klappen, einen zweiten Versuch gibt der Akku kaum her. Das Saito hat es bissher am besten gemacht, trotzdem hat die min - max Messung ergeben, dass das Ladegerät deutlich 1V unter 14,4V bleibt und dadurch der Akku nie richtig voll wird. Ich habe noch einen 36Ah Autoakku zur Starthilfe und da fällt die geringe Ladespannung nicht auf, ist ja genug Bums da. Um den Motorradakku richtig voll zu bekommen, muss die "grobe" Ladespannung, des Generators den Rest erledigen.

So, das wars von der Ladefront.

Grüßle

...zur Frage

Muss mit anderen Ventilkappen neu auswuchtet werden?

Sehr oft sehe ich an Motorrädern „Schmuck-Ventilkappen“. Auch an Sportlern, die über 200 km/h fahren. Denke mal, kaum einer lässt die Reifen mit den „Schmuckstücken“ neu auswuchten. Bein Auswuchten geht es doch um Grammwerte. Andere (schwerere) Kappen müssten eigentlich das vorherige Auswuchten sinnlos machen. Ich habe aber noch nie gehört, dass bei jemand auf Grund der „Schmuck-Ventilkappen“ die Räder „eiern“. Beeinflussen die Kappen nun das Fahrverhalten, oder nicht? Gruß Bonny

...zur Frage

Tankpad ablösen..

Ein recht herzliches Hallo an euch alle, liebe motorradfrage.net - Community :) Ich bin neu hier und dies ist meine erste Frage :)

-Ich habe mir ein neues "Spielzeug" zum Basteln gekauft, aber habe ein kleines Problem.. Der Vorbesitzer hat recht "gewalttätig" das Tankpad abgerissen und nun sind dort hässliche Stellen hinterblieben.. Ich kenne leider nur Tricks um das Tankpad abzubekommen wenn es noch drauf ist, aber so habe ich keine Ahnung wie ich die Reste entfernen soll. Es muss nicht 100%ig aussehen als wenn dort niemals ein Tankpad geklebt hätte, da ich sowieso ein neues anbringen will, aber es wird evtl. nicht so groß wie das alte, so dass ein paar Ränder zu sehen wären. Danke schon mal im vorraus :)

mfg; iRMD

...zur Frage

Richtige Kettenspannung?

Hallo Allerseits, ist ne dumme Frage, aber ich frage trotzdem. Ich habe gestern meine Kette gereinugt und neu gefettet und dabei mich gefragt muß ich sie wieder mal spannen oder ist sie noch ok. Ich hatte vor zwei Wochen TÜV und es war alle in Ordnung. Nichts desto trotz habe ich den EIndruck sie müsste fester sein. Gibts da eine Grundregel (Faustregel), wie sie sein sollte? Danke schon mal für den Tip...

...zur Frage

Hat jemand Alltagserfahrungen mit dem Navi Tripy II?

Das Tripy II scheint ziemlich neu zu sein, die Meinungen von Testern sind wohl nicht richtig eindeutig, wie gut das Teil ist. Mir gefällt, wie robust es zu sein scheint, siehe http://1.bp.blogspot.com/-Knuisfac7DU/TVmNWEtpGiI/AAAAAAAACWg/L-jekDbXna8/s1600/IMG_6770.JPG Hat bereits jemand Alltagserfahrungen damit gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?