Kann man einen Stoppie an nur einem Tag lernen?

5 Antworten

Natürlich geht es. Es geht auch in wenigen Minuten. Hinterher weis man meist, was man falsch gemacht hat, wenn das neue Motorrad aus dem Krankenhaus bestellt wurde (oder auch nicht). Ein Stundmann braucht für seine Vorführungen ja auch nur ein paar Tage Training. Grrruß Bonny2

Einen kleinen nicht zu hohen Stoppie kann man relativ einfach produzieren, mit mittlerer Geschwindigkeit, bei gezogener Kupplung leicht mit der Vorderbremse bremsen bis die Gabel etwas einfedert und der Reifen Gripp aufbaut, dann zügig immer fester am Bremshebel ziehen bis das Hinterrad irgendwann abhebt, fertig ist der Anfängerstoppie. Mit etwas vorsichtigem Üben klappt das nach kurzer Zeit schon ganz gut, allerdings ist ein "fahrender" Stoppie ungleich gefährlicher und eine Mutprobe, das habe ich selbst noch nie probiert und werde ich auch nicht machen.

Wenn Du das 8 Stunden lang übst, gelingt das bestimmt. Geht übrigens deutlich schneller, zumindest ein kleiner Stoppie...

Motorrad Batterieladegerät

Froher neues Jahr erstmal ;) will mir in nächster zeit ein lade gerät für mein Motorrad zulegen, nur leider weiss ich nicht welches ich nehmen soll. will natürlich nicht unmengen an geld dafür ausgeben, darum meine frage ob jemand mir ein gutes vorschlagen könnte oder halt von seinem eigenen überzeug ist. Danke schonmal

...zur Frage

Kennt jemand Trainings von Mobilmacher.de?

Ein Kumpel hat mir die Seite gezeigt, weil er endlich den Motorradführerschein machen will aber nie Zeit dafür hat. Auf der Homepage mobilmacher.de gibt es unter der Rubrik Fahrschulen ein Angebot, den Führerschein in 9 Tagen zu machen – Da könnte auch er sich mal Urlaub nehmen ;) Dann habe ich noch etwas entdeckt: Die Motorradtrainings auf der Seite. Und zwar speziell die Angebote für Endurotrainings. So eines wollte ich sowieso dieses Jahr machen und suche noch nach einem Anbieter mit Leihmotorrad. Kennt jemand diesen Anbieter und kann eigene Erfahrungen schildern (http://www.mobilmacher.de/trainings-touren-events/endurostarter-lehrgang.html) Dankeschön!

...zur Frage

Wieso manchmal Stoppie und manchmal Blockade?

Die Yamaha W250X, die ich für einen Tag hatte (Werkstattaufenthalt) hat einen Stoppie nach dem anderen hingelegt, wenn man etwas heftiger gebremst hat. Bei meiner Maschine blockiert hingegen das Vorderrad, wenn man kräftig am Kabel zieht. Bei beiden Situationen ist ja das Maximum an Bremskraft erreicht, bevor entweder der Überschlag droht oder der Reifen wegrutscht. Wenn die Anlage meiner Maschine jedoch stark genug ist, um das Vorderrad zu blockieren, wieso kommt dann kaum ein Stoppie zustande, und bei anderen Maschinen dagegen sehr oft?

...zur Frage

Was heisst, Kettenantrieb mit Ruckdämpfung in der Hinterradnabe?

Heute vormittag hab ich mein neues Motorrad abgeholt;-)))) BMW F800GS Adventure! .....UND HEUTE KEINE ZEIT ZUM AUSFAHREN! Schrecklich naja dann aber morgen dafür den ganzen Tag!

Jetzt les ich eben mal so die techn. Daten durch, und stolper über: endloser O-Ring Kettentrieb mit Ruckdämpfung in Hinterradnabe.

Kann mir das wer verständlicher erklären was das genau heisst! lg Romana

...zur Frage

Ist ein Hersteller verpflichtet, eine bestimmte Zeit Ersatzteile für eine Modell anzubieten?

Oder kann ein Motorradhersteller ein Modell nach kurzer Zeit vom Markt nehmen und jede Ersatzteilversorgung einstellen?

...zur Frage

Wie lange wird es noch dauern, bis Zweitakter komplett von Viertaktern verdrängt sind?

Dass der Zweitakter keine Zukunft mehr und vom Viertakter verdrängt wird, ist ja anscheinend klar. Gibt es Anzeichen dafür, wie lange es den noch in Motorrädern geben wird? Bei Moped und Mofas hat der bestimmt noch lange Zeit einen Markt, aber bei Motorrädern...?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?