Kann man das vibrieren beim Suzuki GSR 600 abestellen?

2 Antworten

Frag mal an der Spinnerbrücke in Berlin nach Bonny mit der Chrom-Trude und seinem Vibrieren. Dann geh in Deckung!! --- Bis vor kurzem hatte ich auch ein leichtes Schnarren und ein leichtes Vibrieren bei einer bestimmten Drehzahl. Da ich sehr oft und lange gesucht, aber nichts gefunden habe und kurz vor dem Suizid war, habe ich meine Bekannten und Freunde auf unserem Bikertreff um Rat gefragt (ich habe sehr viele Bekannte dort). Jeder wollte mir helfen. Motorrad mit 4 Personen hochgehoben, alles untersucht nichts gefunden, im Stand auf Drehzahl gebracht, ca. 10 Leute stehen daneben und gaben 20 Begründungen, auch kein Erfolg ,u.s.w. u.s.w. Das Spiel ging über mehrere Wochen. --- Beim intensiven Putzen meines Motorrades fiel mir ein loser Kabelbinder hinter dem Kühler auf. Diesen festgezogen. Das Schnarren und die Vibration waren weg. Ich habe mich erst Tage später dazu geäußert. Die Meisten sind stärker als ich. Gruß Bonny

Servuß, fahr selber ne GSR, also da sollte bei 12oKm/h eigtl. nix großartig Vibrieren...!? Tipp auch mal auf ne verspannte/verzogene Gabel, oder nen falsch gewuchteten Reifen..!? Hast Du die Achsklemmung am Vorderreifen mal geöffnet, bzw. den/die Reifen gewechselt? Schau mal ob Du viel. das Wuchtgewicht verloren hast an einem der Reifen..?! Luftdruck? Oder schau mal in`s GSR Forum.de da wird Dir evtl. auch geholfen..!? Gruß Matscke

Was möchtest Du wissen?