beta rr 125 4t lc oder wr125x ???

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Andi,

welche besser und schlechter ist kommt auf dich an und was du damit vorhast. Da ich mich mit beiden viel befasst habe die Beta schon gefahren bin und die Wr125x meine eigene Maschine ist schreib ich mal die größten Unterschiede auf.

Beta RR 125 4T LC - Stollenreifen - Vollgetankt nur 110 Kilo - Gut gefedert

WR125X - Straßenreifen - Vollgetankt 137 Kilo - Federung nicht für Sprünge gedacht

Der Motor ist bei beiden der selbe, genauso wie Tank, Höchstgeschwindigkeit, Verbrauch. Die Sitzhöhe ist bei der Beta ca 6 cm höher (Wr125 87,5 cm - RR 125 93 cm) Was du aufjedenfall berücksichtigen musst wenn du keine unendlich langen Beine hast also beide Probesitzen.

Zusammengefasst :

Wenn du Springen, durch grobes Gelände fahren willst die Beta, wenn du mehr auf der Straße fahren willst, höchstens bisschen Gelände, Feldwege... die Wr125x.

Überleg dir gut ob du eher auf der Straße oder im Gelände unterwegs sein wirst.. Die Wr zur Enduro umbauen ist unmöglich. Ob man die Beta auf Supermoto umbauen kann weis ich nicht, wenn dann wird das verdammt teuer.

Ich hoffe ich konnte die etwas weiterhelfen und viel Glück beim Lappen :) Lg Tkk-

1

Danke deine antwort hat mir sehr geholfen!

Dann spricht mich wohl ehe dir wr and als die beta da ich in einer großstadt lebe und auch wahrscheinlich selten bis nie ausflüge ins grüne machen werde^^

0
7
@andi686

Hallo Andi,

erstmal danke für den Stern :)

In dem Fall würde ich auch ganz klar die WR nehmen, alles andere wäre quatsch. Außer die Beta gefällt dir vom Aussehen so viel besser als die WR, kostet aber 200 Euro mehr ob dir das wert ist musst du für dich entscheiden :)

Lg Tkk.

0

Was möchtest Du wissen?