Kann ein Seitenständerschutzschalter während der Fahrt die Zündung beeinträchtigen ?

1 Antwort

Umgedreht hatte ich es mal. Steige auf das Motorrad, starte, klappe den Seitenständer ein und lege den 1. Gang rein. Motor aus. Ziehe die Kupplung und versuche zu starten. Nichts passiert. Angst auf der Stirn, Flüche u.s.w.. Nach erst ca. 1 Stunde und einer Motorrad- Volldiaknose kam ich auf das Einfachste: Der Schalter am Seitenständer. Etwas bewegt und alles wieder im Lot. Bei uns an der Spinnerbrücke (Bikertreff-Berlin) passiert so etwas öfter. Dann kann man Angeben. "ICH" kann Dir helfen. Man erntet immer Dank und manchmal auch einen Kaffee. Ich sage aber Keinem, dass ich genauso hilflos darstand. Gruß Bonny2

Ob das jetzt noch funktioniert :-)?

0

Wird ein kleiner Regler von einer grossen Lichtmaschine zerstört?

Wollte mal fragen ob das so ist oder ob das egal ist. Bspw. ein Regler von einem 125iger an einer 1000er. Umgekehrt kann ich mir nicht vorstellen, dass es ein Problem wäre oder?

Es geht mir darum die Technik zu verstehen und nicht darum ob man es machen sollte oder nicht.

Kennt evtl. jemand Links wo genau erklärt wird wie Lichmaschine und Regler funktionieren? Danke!

...zur Frage

Motorrad geht während der Fahrt aus (Batterie)?

Also mein Motorrad (Beta RE 125) hatte ein Problem und zwar nachdem ich von einer Fahrt kam. Und sie aus machte dreht der Anlasser nach, auch wenn ich die Zündung ausmachte. Nach einer kurzen Zeit war die Zündung platt. Dachte es liegt irgendwie am Anlasser. Haben dann die Batterie von einem Kollege dran gemacht. Dann ging wieder alles Hupe,Blinker etc außer der e starter da er festgeklemmte war und nicht ging. Mit Kickstarter ging sie ohne Probleme an. Am nächsten fuhr ich eine Runde und nach ca 30min ging sie plötzlich aus Licht wurde schwacher dann aus genauso wie vorher und der Anlasser hat dann gedreht als ich die Zündung ausgeschaltet habe. Danach war die Batterie wieder Platt. Denke es liegt vieleicht an der lichtmaschine das sie zuwenig Strom gibt oder das irgendwas z.b e starter Zuviel Strom zieht. Was soll ich am besten tun?

Danke

LG

...zur Frage

Warum sind Seitenständer immer links angebaut ?

Straßen fallen zu den Seiten ab, damit das Wasser abläuft; manchmal sogar relativ stark. Wäre es nicht viel sinnvoller, die Seitenständer rechts zu montieren, damit das am rechten Fahrbahnrand geparkte Motorrad auf dem Seitenständer nicht zu steil steht?

Bei meiner V-Strom z.B. habe ich deshalb oft Probleme und parke deshalb vorschriftswidrig gegen die Fahrtrichtung; zumal das Fahrwerk 3 cm tiefergelegt ist und sich der Seitenständer nach Suzuki-Vorgaben nur 2 cm kürzen ließ. Aber auch vor dem Umbau empfand ich den labberigen Seitenständer immer an der flaschen - ungünstigeren - Seite.

Ideal wären natürlich zwei Seitenständer, die wahlweise genommen werden könnten. Und auf einen Seitenständer, der im ausgeklappten Zustand einrastet (natürlich nur in Verbindung mit einem Zündunterbrechungsschalter wie bei der V-Strom) scheint auch noch keiner gekommen zu sein...

...zur Frage

Gibt es eine Altersgrenze für Protektoren?

Wir kennen alle das Problem, an Fahrzeugen die wenig bewegt werden müssen die Reifen erneuert werden obwohl sie kaum km haben da der Gummi reißt. Beim Helm wird empfohlen sich nach 5 Jahren was Neues zuzulegen da die Weichmacher aus der Hülle gehen und so das Crashverhalten negativ beeinflussen.

Aber wie sieht es mit den Protektoren in meinem Kombi aus? Sind auch da Weichmacher enthalten die es nötig machen sie nach einer gewissen Zeit auszutauschen?? Wie haltet ihr es mit der Pflege der Protektoren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?