Ist eine Honda VFR 800 für einen Fahranfänger geeignet?

1 Antwort

Hallo frosti ! Ich bin die VFR800 auch schon gefahren, und muss sagen dass ich sie schon für ein gutes Einsteigerbike halte ! Die Leistung sieht auf dem Papier nicht von schlechten Eltern aus, in der Praxis geht die VFR aber nicht wirklich nach vorne. Zudem immer vorraussehbar, also keine Leistungssprünge etc, ganz homogen. Das ist - denke ich - für einen Anfänger wichtiger als eine zwanghaft runtergedrosselte oder untermotorisierte Maschine. Mit ABS ist die VFR besonders zu empfehlen !

Salve Buella

Würde ich nicht sagen!!! Schon ein bisschen viel Leistung für einen Anfänger würde ich sagen!!

Ich denke, ein Fahranfänger in dem Alter wird eher sehr vorsichtig sich an die Grenzern seines Bikes herantasten.

Dafür sollte die Maschine "gutmütig" sein, aber die reinen Leistungsdaten sind dabei weniger interessant.

Ich kenne diese Maschine nicht aus eigener Erfahrung, aber so, wie Buella sie beschreibt, klingt das doch sehr positiv.

Was möchtest Du wissen?