Ist ein Stoppie ähnlich wie ein Wheelie eine Ordnungswidrigkeit im Straßenverkehr?

2 Antworten

Ist auslegesache... das heißt, wenn du die ganze zeit, auf den Vorderrad fährst, kann dich die Polizei dich fiXXen. Wenn du allerdings einen einmal vor einer Ampel machst können die nichts machen. Du willst ja schließlich nicht über die rote Ampel fahren. Da gibt es unzählige Ausreden falls sie dich doch anhalten.

INHALT TEILWEISE GELÖSCHT, siehe unten.

34

...... Du verscherzt es Dir hier gerade mindestens mit den "Top 50" des Forums, die maßgeblich dazu beitragen, dass dieses Forum eine so hohe Qualität hat.
INHALT TEILWEISE GELÖSCHT, siehe unten.

0
8
@frschilling

Hallo, bitte schön sachlich bleiben. Teile der Antwort/des Kommentars wurden gelöscht. Alternative wäre die komplette Löschung, dies versuchen wir zu vermeiden. Grüße Hans Support motorradfrage.net

0

Das ist unter Umständen keine Ordnungwidrichkeit mehr. Es stellt eine Gefährdung, oder noch schlimmer, ein gefährlicher Eingriff im Staßenverkehr dar. Ein anderer Verkehrsteilnehmer kann abgelengt werden, weil er denkt, Du überschlägst Dich. Kommt es zu einem Unfall --- dann möchte ich nicht mit Dir tauschen. Als, was soll der Blödsinn? Vernünftige Motorradfahrer leiden unter dem Image "Biker sind alles Spinner". Es sind meist nur Wenige, die aus Geltungssucht den Anderen den Spaß verderben. Gruß Bonny2

Was möchtest Du wissen?