Ist der Motorradgruß noch zeitgemäß?

8 Antworten

Grüße eigentlich immer und erwrte das auch ,- aber Deine Beobachtung ist schon richtig. Es grüßen immer weniger,- leigt aber auch daran, das sich das Klientel der Motorradfahrer verändert hat.... Ist doch mittlerweile Mode geworden, ein Sonntagsmoped in der Garage stehen zu haben,- und von solchen Leuten kannst Du wohl nicht verlangen, dass Sie grüßen ! in diesem Sinne Schrott und gebührenfreie Fahrt wünscht die wildewutz und seine Herde !

Hallo. Schließe mich 'Sensenmann' an. Ich habe in Italien allerdings eine deutliche Abnahme der Grußerwiederung feststellen müssen. Und das nicht an einem Tag X, sondern bei diversen Besuchen in den letzten Jahren. Sind dort vllt. zu viele, die man als Einheimischer grüßen müßte?

Natürlich grüßen sich höfliche Menschen.Ich auch.Der der nicht grüßt denkt eventl. wie Schnulli.Braucht man solche Biker?

Was möchtest Du wissen?