Ist Aluminium leichter als Titan?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Spezifisches Gewicht von Alu: 2,7g/cm³ Titan: 4,5g/cm³

Wobei im Motorradbau Legierungen verwandt werden, da weicht das jeweilige spezifische Gewicht etwas ab. Preislich liegen beide derzeit in etwas gleichauf und Titan oxidiert nicht so leicht.

49

Weiterer Vorteil von Titan, es ist robuster und reisst nicht so leicht wie Aluinium

0

Titan- oder Aluminiummuttern für die Achse?

Ich möchte aus optischen Gründen meine angegammelte Achsmutter hinten gegen ein schön beschichtetes Modell aus Alu oder Titan tauschen. Beides gibt es im Angebot, sprechen irgendwelche Aspekte für ein Material? Oder sidn beide für Achsmuttern gleichermaßen geeignet?

...zur Frage

Held Titan Evo Handschuh genug warm?

Hallo zusammen Ich habe vor, den Titan Evo Handschuh von Held zu kaufen, wollte allerdings noch ein paar Erfahrungen einholen. Falls ihn jemand besitzt oder gut kennt, ist er genug warm, wenn ich vorhabe zwischen März und Oktober zu fahren? Insbesondere in der Stadt und am Wochenende auf Pässen? Kennt jemand den Unterschied zum Held Phantom ll, denn ich konnte keinen richtigen Unterschied bemerken?

Vielen Dank für Eure Hilfe! LG Sportprofifreak

...zur Frage

Alufraß? Schwinghebel von Zündapp C50-Super ist zerfressen und bröselt

Hallo, bei der Demontage der beiden Aluschwinghebel von der Gabel meiner Zündapp fiel mir auf daß die Kanten des linken Hebels unsymmetrisch und zerfressen aussahen. Als ich den Dreck mit dem Fingernagel wegkratzen wollte lösten sich Alukrümel und 3-4 Milimeter vom Metall. Der Hebel zerbröselt regelrecht. Kontaktkorrosion kann es nicht sein weil es die Kanten sind, die Bohrungen für die Achsaufnahme sind in Ordnung. Was kann die Ursache sein, Fehlguss, Alufraß?? Gruß - O.B.

...zur Frage

Farblich eloxierte Aluteile - verblassen die Farben?

Hallo,

in wieweit sind farblich eloxierte Teile dauerhaft "farbecht"?

Man hört immer wieder von verblassenden Rottönen, die dann ins Rosa gehen.

Will mir verstellbare Brems- und Kupplungshebel mit Roten Verstellern zulegen. Da wäre es ärgerlich, wenn nach ein, zwei Jahren das Rot verblasst.

Wie sind Eure Erfahrungen?

Ggf. auch bezüglich der Hersteller.

...zur Frage

Wieviel bringt eine Sicherungsschraube bei Achsmuttern?

Ich habe gesehen, dass Gilles Tooling eine schicke Titan-Achsmutter vertreibt, die erstmal außergewöhnlich leicht und filigran aussieht und ein paar special features beinhalten soll. Zum Beispiel eine Sicherungsschraube, die man nach dem aufdrehen der Mutter zudreht um ein lösen der Mutter zu verhindern. Meine Frage: Drückt diese Sicherungsschraube dann nicht auf das Gewinde der Achse? Und bringt diese relativ kleine Kraft wirklich viel oder wäre nicht ein Sicherungsring o.ä. besser?

...zur Frage

Motorrad herrichten?

Moin Jungs,

nach etwas längerer Abstinenz brauche ich mal wieder euren guten Rat. Ich habe mir überlegt ein Motorrad zum Herrichten zu kaufen. Nichts Besonderes, etwas altes bzw. günstiges in Richtung Kawasaki GPZ 750, bin aber für alles offen. Nun habe ich leider keine praktischen Erfahrungen, was sowas angeht. Mein Wissen beschränkt sich auf´s Theoretische. Nun also meine Frage: Lohnt es sich ein Krad mit (kleinen) Mängel zu kaufen und zu reparieren? Braucht man dafür irgendwelches Spezialwerkzeug? Ihr merkt, Fragen über Fragen. Wenn ihr noch was wissen wollt oder Infos braucht, sagt einfach Bescheid.

Vielen Dank schon mal im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?