In welchem Drehzahlbereich beschleunigt man schneller?

1 Antwort

chapp hat RECHT. Bei der Beschleunigung ist das Drehmoment das entscheidende Kriterium! D.h. ein Motor mit hohem Drehmoment, welches über ein breites Drehzahlband anliegt, wird auf jeden Fall ein Beschleunigungsrennen gwinnen, gegenüber einem Motor mit mehr PS aber niedrigerem Drehmoment. Mit grösserem Hubraum steigt im Normalfall auch das Drehmoment. daher der Spruch " Hubraum ist durch nichts zu ersetzen" grins. Also lasst euch durch grosse PS-Zahlen nicht blenden. Wenn die erst bei 15000 RPM erreicht werden, dann kann schon ein "PS-schwacher" Einzylinder, mit stattlichem Drehmoment, auf kurviger Landstrasse zum Alptraum des Supersportlers werden.

30

Schau mal bitte weiter oben bei der fortlaufenden Diskussion.

0

Was möchtest Du wissen?