In den Motorradrennsport einsteigen

1 Antwort

Hallo schokoracer, toll, das du in jungen Jahren in den Zweirad-Motorsport einsteigen willst. Wobei 15 nicht mehr jung ist. Die Rossis&Co haben schon mit 8 Jahren wettbewerbe gefahren.Aber unter anderen Voraussetzungen mit genetisch-finanziell durch die Eltern bestimmt. Ich werde nächstes Jahr 50 Jahre jung (also habe ich noch 50 Jahre bis 100 haha)und werde 2010 verstärkt Motorrad-Slalom fahren. Und ich kann Dir diesen Motorsport-Einstieg aus vielen Gründen nur empfehlen: kein spezielles Sport-Motorrad mit Spezial-Teilen und Spezial-Reifen, kein großes Verletzungsrisiko (Höchstgeschwindigkeit um 70 mit meiner BMWK100RS). Was man aber dringend benötigt: Fairniss, klarer Verstand, und Fahrzeugbeherrschung(die wie in jeder Sportart automatisch im Laufe der Zeit kommt)Es gibt Klassen vom 50ccm Roller bis zum BigBike über 750ccm. Na, interessiert? Dann schreib mir mal oder ruf mich an. Bis bald R-E-02307-550101

 - (Motorsport, Einstieg, Motorrad Rennsport)

Wer bezahlt eigentlich Nachwuchsförderung im Motorsport?

Eigentlich gibt es ja im Motorsport kaum Nachwuchsförderung. Wird die Nachwuchsförderung in der Leichtathletik oder in olympischen Disziplinen nicht sogar staatlich betrieben? Warum gibt es dann für den Motorsport keine Mittel? Oder fließt da etwas doch ein wenig Geld in Nachwuchs-Cups?

...zur Frage

Welche Art von Doping kann im Motorsport vorkommen?

Bin verblüfft zu lesen, dass die FIM ein Anti-Doping - Programm verschärft. http://www.motorradonline.de/de/sport/motogp/fim-verschaerft-anti-doping-programm-mitteilungspflicht/287386 Außer bei Langstreckenrennen kann ich mir kein Doping vorstellen, dass im Motorsport Sinn machen würde. Welche Art von Leistungsstärkung kann da gemeint sein?

...zur Frage

Sind Supermotos als Trend langsam vorbei?

Ich sehe selten echte Supermotos auf den Straßen, in meinem Bekanntenkreis sagt niemand mehr "So ein Ding muss ich auch haben". Ist der Hype vorbei, sind Supermotos nicht mehr im Trend?

...zur Frage

Ab wann sollten Kinder fahren?

Das geistert schon länger in meinem Kopf rum. Ich hatte in einer Doku, die wurde hier auch ausgiebig vor ein paar Wochen diskutiert, unter anderem einen 6 Jahre alten Jungen gesehen, der von seinem Vater das Fahren beigebracht bekommen hat. Es schien ihm Spass zu machen, was ja das wichtigste ist. Er wirkte auch nicht wirklich unsicher. Das ist jetzt sicher arg früh, aber ab wann sollte man ein Kind ans fahren führen, wenn es selber offen dafür ist, und über Talent verfügt. Und woran erkenn ich das Talent? Am Umgang mit dem Fahrrad? Wenns da was zu fördern gibt, kann man das ja nicht brach liegen lassen. Aber wo nichts an Talent ist, kann man ja auch nichts erzwingen.

Ich selber hab einen Neffen, der nächstes Jahr 6 wird. Den würde ich nicht mal hinten drauf mitnehmen, geschweige denn ihn auf was eigenes setzen. Da fehlt noch die Reife. Worauf sollte ich bei ihm achten, und ab wann machts überhaupt Sinn? Das man das nicht streng in Jahre fassen kann ist mir klar, aber ich würde dennoch eure Meinungen und noch lieber Erfahrungen hören.

...zur Frage

Ist MotoCross die günstigste Art Motorsport die man hobbymäßig als Privatmann betreiben kann?

bzgl. Streckenkosten, Motorrad etc.

...zur Frage

Jahresarbeit über Motorradsport - Verstehen der Aufgabe?

Hallo,

ich benötige dringend Hilfe. Ich komme mit meiner Jahresarbeit nicht weiter,

da ich mir nicht sicher bin, ob ich die Aufgabenstellung richtig interpretiere. Ich habe Angst das Thema zu verfehlen.

Das Thema der Jahresarbeit heißt Motorradsport und eine der 4 Aufgaben lautet wie folgt:

Vergleichen Sie Merkmale, Motoren und leistungssteigernde Zusatzeinrichtungen bei Rennmaschinen (konkrete Beispiele/ Nennung und Beschreibung der Zusatzeinrichtungen)!

Ich würde mich auf den Vergleich von 2-Takt und 4-Takt Motoren beziehen, weiß aber nicht ob ich zu engstirnig denke. Ich finde im Netz nicht viel zu Merkmalen von Motoren und Zusatzeinrichtungen, deswegen der Verdacht das ich daneben liege.

Vielleicht sind ein paar Motorsportler unter euch, die mir auf die Sprünge helfen können.

Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?