Hört sich meine WR 125 R normal an, und habe ich nur nen Gespenst im Ohr?

3 Antworten

Also, mein Netbook-Lautsprecher lässt mich leider nur ein ätzend schepperndes Motorgeäusch erkennen, aber maybe (warum eigentlich dauernd "maybe", "vielleicht" würde es auch tun) klingt so ein kleiner Rasenmäher auch so oder mein Netbook-Lautsprecher täuscht mich. Ansonsten hast du nen bellenden Hund, oder deine Nachbarn, der scheint den Motorklang also auch nicht sonderlich zu mögen.

Sehen kann ich einen ziemlich verrotteten Krümmer, wenn der Rest, insbesondere der Motor, so "gut" gepflegt wird, könnte es schon sein, dass der Motor nagelt.

Ich traue einer Werkstatt aber zu, dass sie das merken und es dir sagen würden, die verdienen nämlich mit Reparaturen ihr Geld.

Vielleicht solltest du dir ein passendes Markenforum suchen.....


Das ist zwar nur dreck am Krümmer, aber trotzdem danke. (Enduro halt) 
Ich habe die Frage jetzt auch noch mal auf nem 125 Forum gestellt.

0
@Semperbene

Bei Enduro Fahrern (den echten) gilt,

erst das Pferd

dann der Reiter

und das macht auch Sinn, denn die wollen sich im Wettbewerb zu 100% auf ihr Sportgerät verlassen können.

1

Fahr am besten nochmal beim Händler vorbei. Eine Hörprobe dürfte nix kosten und du kannst, wenn sich deine Befürchtungen als unnötig herausstellen, beruhigt weiterfahren.

Keinen Meter weiter fahren und weg von dem Moped! ----

Wenn man solch einen Kauderwelsch zusammenschreibt, kann es nur eine Ursache haben:
Das Gehirn hat von den Geräuschen Schaden bekommen. Also ist das Geräusch gesundheitsschädlich. Das ist sogar meldepflichtig. Moped an einem einsamen Ort abstellen und die Gesundheitsbehörde benachrichtigen. ;-) Bonny

 - (Yamaha, Motorgeräusche )

Was möchtest Du wissen?