Gibt es eine juristische Grundlage um die Weiterfahrt wegen fehlendem DBEater zu untersagen?

1 Antwort

Erlöschen der Betriebserlaubnis, fahren mit einem nicht zugelassenen Fahrzeug, Belästigung, Gefährdung (andere Verkehrsteilnehmer erschrecken sich). Bist auf Platz 3 gerutscht, bei dieser Frage. Das hier ist die 178. Antwort. Bonny

44

Suchfunktion!

z.B. Frage: Darf die Polizei einem die Weiterfahrt untersagen, nur weil man ohne DB-Eater fährt?

0

Was ist wenn ich mit einer entdrosselten Maschine von der Polizei erwischt werde?

Steht alles oben

Danke Vorraus

...zur Frage

Ist ein ehemaliges Polizei Motorrad empfehlenswert?

Hallo!

Manchmal bieten so Firmen für unter 2000 Euro ehemalige Polizei Motorräder an. Ist so ein Gerät empfehlenswert? Bei Autos würde ich kein ehemaliges Behördenfahrzeug kaufen, weil ich genau weiss, wie die Beamten damit umgehen (Ist ja nicht meins; Ist ein Nutzfahrzeug usw.). Kenne allerdings keinen Krad-Polizisten, so dass ich dazu nichts sagen kann.

Ansonsten klingt das ja nicht schlecht. BMW mit ordentlich Hubraum und Kardanantrieb für das Geld... Gibt es da einen (oder mehrere) Haken?

Danke!

...zur Frage

Können Vergehen aus Videos bestraft werden?

Angenommen, man wird von einem Kumpel von hinten gefilmt, bei einem Überholvorgang der nicht ganz der StVO entspricht. Beispielsweise man überfährt eine durchgehende Linie dafür und der Kumpel stellt das Video unbedacht online. Könnte die Rennleitung dann theoretisch dieses Video als Beweismittel nutzen oder gilt das nicht für privat aufgenommene Videos die auch gefaked sein könnten o.ä.?

...zur Frage

Nummernschild unterwegs abvibriert, darf man noch nach hause fahren?

Mir ist unterwegs das Nummernschild abvibriert. War nicht weit von zu Hause entfernt und habe es dann ohne angehalten zu werden zurück geschafft. Wie sieht es rechtlich wohl aus, wenn man angehalten wird? Gibt es da Strafen?

...zur Frage

Original Verkleidungsteile aus anderem Material

Guten Abend, ich habe mir vor einigen Wochen ein paar Teile für meine (im Moment beschädigte) Hornisse bestellt. Kotflügel vorne, Kotflügel hinten, Tachoabdeckung und eine winzige Seitenverkleidung. Die bestellten Teile sind aus Sichtcarbon und entsprechen von der Form 1:1 dem original. Es sind quasi die bereits montierten Teile nur eben aus Carbon. Ja ja, schön und gut. Nur ist die Frage hier, ob ich für die Teile ein Gutachten benötige. Der Hersteller warb in der Artikelbeschreibung mit dem Zusatz (TÜV zertifiziert). Ein Gutachten o.Ä war bei der Lieferung nicht dabei und ist auch nicht als Download auf der Herstellerseite vorhanden.

Müssen die Teile jetzt eingetragen werden oder kann ich sie einfach montieren? Ich möchte keinen Ärger mit der Rennleitung oder den Herren vom TÜV.

Gruß, tomasson05

...zur Frage

Darf die Polizei ohne Kontrolle mein Motorrad beschlagnahmen?

Vorgestern wurde ich von einem Motorradpolizisten angehalten.Der Polizist behauptete das mein Motorrad zu laut ist ohne sich es anzuschauen.Man sah auch wie der Db-Killer drinne war doch ihm war es egal.Er sagte zu mir ich soll entweder 50€ zahlen und bekomme eine anzeige und dafür darf ich weiterfahren oder er würde das motorrad beschlagnahmen und es zum Gutachter bringen.

Meine Frage ist darf man das als Polizist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?